Wie lange dauert es, bis der Zigarettengeruch verschwindet?

8 Antworten

Wenn Du 3 Monate dort (fast) täglich oder zumindest mehrfach die Woche rauchst, kannst Du anschließend lüften so viel Du willst. Ein Nichtraucher wird das stets merken, sobald er das erste Mal die Wohnung wieder betritt.

Ich würde zwei Tage vorher aufhören, solange dauert es auch, bis der Geruch weg ist, wenn nicht länger, lieber mit offenem Fenster oder aus dem Fenster rauchen.

Mehrmals lüften. Nach 1-2 Tagen riecht man da nicht mehr so viel…da dein Bruder aber Nichtraucher ist, kann es sein, dass er den Nikotin besser riecht :/

Da kannst du lüften so viel du willst. Ein Nichtraucher riecht es immer. Das Nikotin ist ja nicht nur in der Luft, es setzt sich auch in den Möbeln und Wänden fest.

Stimmt nicht, der Geruch ist nach 2 Tagen normalerweise draußen, ich spreche aus Erfahrung.

0
@PHoel

@PHoel: als Raucher oder als Nichtraucher?

0

lüfte so richtig durch . stoßlüften mit allen fenstern offen. damit du richtig sicher gehen kannst würd ich eine woche vorher nicht mehr rauchen und 2 schälchen kaffebohnen in eine schale tun und die dahinstellen. Kaffe neutralisiert gerüche und dann wwird der Geruch besser weggehen

Was möchtest Du wissen?