Wie lange dauert es Internetanbieter zu wechseln?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo JayDeeGamer,

die Geschwindigkeit der Portierung hängt in diesem Fall davon ab, wie viel Restlaufzeit ihr noch bei eurem derzeitigen Anbieter habt. Wir kündigen zwar den Vertrag für euch, dies können wir aber nur zum Ende der regulären Vertragslaufzeit tun. Frag gerne mal bei deinem derzeitigen Anbieter nach, wie lange der Vertrag noch läuft. Ihr habt ja laut deiner Aussage monatliches Kündigungsrecht. Dann müsste die Abstimmung zum Anbieterwechsel eigentlich schon laufen. Zum Kündigungsdatum werden wir dann aufschalten. Zuvor wirst du von uns aber auch noch entsprechende Post in Form einer Auftragsbestätigunge erhalten, in der dann auch der genaue Termin steht.

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JayDeeGamer
30.05.2016, 22:22

Vielen Dank für die Antwort!

0

An dem Tag andem dein O2 Vertrag ausläuft beginnt der Vertrag mit der Telekom. Wann das ist musst du in deinen Unterlagen nachlesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JayDeeGamer
29.05.2016, 00:34

Das Ding ist ja nur, dass es eigentlich gar nicht in meinen Unterlagen steht. Wir haben einen offenen Vertrag, das heißt, dass wir ihn kündigen dürfen und innerhalb von 4 Wochen, o2-los sein. Ich meine ja, dass der Typ von der Telekom gemeint hat, dass es über die Telekom wirklich schneller geht. Er meinte 4 - 6 Wochen. Das Ding ist, o2 hat vorgestern angerufen und es sind schon fast 3 Wochen vorbei. Kann es sein, dass ich noch 4 Wochen warten muss bis der Vertrag abläuft?

LG Eryk

0
Kommentar von darkshadow582
29.05.2016, 00:36

Du musst in deinem O2 Vertrag nachschauen wann dieser ausläuft.

1

Was möchtest Du wissen?