Wie lange dauert es im Wasser zu erfrieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist nicht so einfach zu beantworten, da dies von Körperfettanteil, (Geschlecht,) Gewicht und vielem mehr abhängig ist. Natürlich spielt die Temperatur des Wassers auf der "kältesten Stufe" auch eine Rolle.

Grundsätzlich sinkt erstmal die Körperkerntemperatur, der Körper versucht gegenzusteuern (z.B. durch Zittern) und irgendwann kommt bewustlosigkeit und Tod. Ab einer Körperkerntemperatur von <33°C spricht man von einer Unterkühlung, bei <27°C sinkt die Herzfrequenz extrem ab (<60 Schläge/min) und es wird lebensgefährlich. Ab <20°C ist spätestens Sense.

Hoffe das dies deine Frage beantwortet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt sowohl auf die Temperatur des Wassers an - bei 30°C wird es sicherlich lange dauern - als auch auf die körperliche Konstitution.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?