Wie lange dauert es chinesisch zu lernen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Strukturen der chinesischen Sprache sind (mit Ausnahme der Schriftzeichen) nicht sehr schwer. Das Problem ist nur die Kultur. Im Chinesischen drückt man viele Dinge ganz anders aus als bei uns. Das heißt, du könntest theoretisch grammatikalisch und von der Aussprache her perfekt chinesisch sprechen, würdest aber immer noch am Telefon etc. sofort als Ausländer auffallen weil du dich komisch ausdrückst. Ich würde mal sagen, dass du bestimmt jahrzehntelang in China gelebt haben musst um wirklich richtig Chinesisch sprechen zu können.

Mein Chinesischprofessor war 84, als er starb. Er hat selbst seit seinem 13. Lebensjahr Chinesisch gelernt und studiert, lange Zeit in China gelebt, und zwar mit Chinesen zusammen - der hat kurz vor seinem Tod gesagt, er kann immer noch nicht richtig Chinesisch! Das sollte aber insgesamt nicht so sehr verwundern, denn hier im Forum wird täglich bewiesen, dass gebürtige Deutsche selbst ihre Muttersprache nicht so richtig behrrschen!

Eine meine Kolleginnen gibt chinesisch Kurse. Sie hat mal was von einem Mann erzählt und dabei erwähnt dass er ja schliesslich noch Anfänger sei. Auf meine Frage wie lange er den Kursus schon besucht hat sie geantwortet "erst 5 Jahre"

Was möchtest Du wissen?