Wie lange Bierfass kühlen

4 Antworten

Naja, so schnell friert das Fässchen nicht ein. Kann ruhig so 2 Stunden im Eisfach liegen. Am besten ist natürlich das Fässchen einen Tag vorher in den Kühlschrank zu legen. Kleiner Tip beim Trinken: Wenn das Fass halb leer ist und langsam warm wird, einfach diese Eiswürfel in diesen Folien zum Befüllen mit einem Gürtel ums Fass binden. Dann bleibts schön kalt! ;-)

Am Tag vorher in den Kühlschrank, das ist ideal. Zu tief gekühlt (Kühltruhe...) schadet dem Geschmack. Es gibt geniale Fasskühler aus Styropor, die halten das Bier schön kalt und können immer wieder verewendet werden.

25 liter Bier ist eine ganze Menge, 1 Tag vorher. Würd ich es auf alle Fälle in den Kühlschrank geben.

Was möchtest Du wissen?