wie lang kann man berentzen offen lassen, ohne das er schlecht wird?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

2 Wochen sind kein Problem. Also ich bilde mir ein dass ich da mal was von 4 Wochen gehört habe, aber auch das schon weit überschritten habe, n halbes Jahr hatte ich den auf jeden Fall schonmal im Kühlschrank, und ich lebe noch.

Bis er umkippt und nach Essig riecht und schmeckt.
Er wurde dann nämlich zu Essig.
Schlecht wird er also in keinem Fall.

Solange bis du ihn trinkst und dir schlecht wird

mhh da alkohol bei kontakt mit sauerstoff oxidiert und zu essig wird.

mhh ne nase wenn es nach essig riecht lass es

Was möchtest Du wissen?