Wie kriegt man Kontaktlinsen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Genau, geh einfach zu deinem Optiker und sag, dass du Kontaktlinsen haben möchtest. Deine Stärken kennen sie ja da wegen der Brille schon. Dann gibt es verschiedene Arten von Kontaktlinsen, z.B. Tages- und Monatslinsen. Ich habe Monatslinsen, d.h. ich trage jedes Linsenpaar einen Monat. Eine 6-Monats-Packung (also 12 Linsen) von Fokus kostet bei mir ca. 40€.

du gehst zum optiker und lässt die stärke der kontaktlinsen messen, die du benötigst. anschliessend bestellt der optiker in aller regel eine probepackung, die du einige tage später bekommst und ausprobierst (verträglichkeit etc.). anschliessend gehst du wieder zum optiker und bestellst folgelinsen.

Geh zum Optiker und bestell welche in deiner Grösse. Sind meist am nächsten Tag schon da. Oder du hast nen Brillenpass, wo deine Stärken drauf stehen...dann kannst du auch welche im Internet bestellen!

Du kannst natürlich einfach in ein Brillengeschäft gehen, das Contactlinsen anbietet. Allerdings ist das mit der Stärke nicht ganz so einfach, wie es hier auch wieder zum Teil dargestellt wird. CL haben meistens eine andere Stärke als Brillengläser. Das hängt zum einen am Abstand von Auge zum Glas und auch daran, dass eine eventuell vorhandene Hornhautverkrümmung durch die Flüssigkeit zwischen Linsen und Auge korrigiert wird. Außerdem mußt Du bedenken, dass CL nicht nur ein kleines rundes Ding mit Deiner Stärke sind. Der Durchmesser muß genauso stimmen, wie die Krümmung der Linsen. Kein verantwortlicher Mensch wird sich CL ohne diese ganzen Messungen zulegen, viele tun es aber und bei Problemen rennen sie zum Arzt oder Optiker und wollen dort alles gerichtet haben, natürlich kostenlos.

Soweit ich weiß bieten so ziemlich alle Optiker neben Brillen auch Contactlinsen an.

Geh also einfach zu einen deines Vertrauens und las dich da beraten. Kosten können schwanken. Jeh nachdem welche Linsen du brauchst also hart/weich, Jahres/Monats/Tageslinsen ect.

Was möchtest Du wissen?