Wie kriegt man die weibliche untere Körperflüssigkeit aus einem Sofa rauß?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Weibliche untere Körperflüssigkeit - das ist ja putzig *g*

Warmes Wasser und vllt etwas Gallseife sollten reichen.

Auf keinen Fall heißes Wasser - ist eiweißhaltig und geht dann nciht mehr gut raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spülmittel und warmes Wasser und wenn es immer noch nicht geht dann vorsichtig mit Waschmittel (aktive Tenside) doch damit aufpassen weil das Sofa dann die Farbe verlieren kann.

MfG

Andreas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die weibliche untere Körperflüssigkeit? Ich lach mich weg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ernestojakobus
10.07.2016, 21:46

Ich wollte lediglich nur nicht bezwecken das meine frage wieder entfernt wird wegen dem Spam Filter tut mir leid wenn ich dich/sie damit verärgert haben sollte ich werde mich in Zukunft nur für dich/sie bessern LG

0
Kommentar von Jaklyn
10.07.2016, 22:02

Alles gut. Ist amüsant nicht ärgerlich.

0

Ich hatte die damals öfter in meinen Autositzen gehabt.

Ich nahm warmes Wasser, Spülmittel rein, einen Schwamm und dann schön ausreiben.

Wenns noch nach Fisch riecht, dann sprüh Febreze drauf :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?