Wie kriege ich den Zigarettengeruch aus meiner Ledercouch?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da gibt es speziell für Ledergarnituren ein Reinigungsmittel und danach mit einer Pflegemilch behandeln.Das gibt es in Möbelhäuser oder eventuell in der Drogerie.Viel Erfolg .

Hallo erstmal,

ich hatte das selbe Problem, das mein Sofa einen unangenehmen und leicht fauligen Geruch aufwies. Aufgrund dessen bin ich auf Ozongeneratoren gestoßen. Welche viele verschiedene Gerüche beseitigen, unter anderem (Unangehneme Gerüche, Schimmel-Geruch, Zigaretten-Rauch und viele weitere). Bedauerlicherweise kosten gute Geräte um die 170€. Habe dann auf Ebay jemanden gefunden, welcher es für 10€ pro Tag vermietet.

(Da in der Regel nur 1 bis 2 Anwendungen notwendig sind)

Daraufhin habe ich es mir für 3 Tage geliehen und somit über 100€ gespart, zusätzlich ein super Ergebnis. Besser geht es nicht, kann ich nur weiter empfehlen!

Habe den Link gefunden, alles hat bestens funktioniert, schnelle Antwort und ein netter Kontakt: https://ebay.to/2NoD5Lx

Versuch es mal mit Essigwasser. Essig neutralisiert Gerüche.....

Sitzfläche Ledercouch neu beziehen lassen?

Hallo zusammen,

Ich besitze eine Zweisitzer Ledercouch (siehe Foto). Leider hat sich mittig auf der Sitzfläche, bzw genau zwischen den beiden Sitzhälften, nun ein großer Riss gebildet, welcher fast über die gesamte Tiefe der Couch geht. Das Leder war an dieser Stelle schon seit längerer Zeit ziemlich steif und matt. Jetzt ist es halt zum Riss gekommen. Die Ursache ist vermutlich, dass hier vor einigen Jahren mal meine Katze drauf uriniert hat und das Schlamassel leider erst nach einem Tag entdeckt wurde. Das ganze konnte also in aller Seelenruhe in das Leder einziehen. Den Geruch habe ich zwar mit einem Spezialreiniger wegbekommen, aber scheinbar ist entweder der Urin oder der Spezialreiniger dem Leder nicht so gut bekommen, so dass es über die Jahre steif und unbiegsam geworden ist.

Zum Glück lässt sich die Couch vollständig in ihre Einzelteile zerlegen, so dass man die Sitzfläche demontieren kann. Meine Frage wäre daher, ob es wirtschaftlich sinnvoll wäre, die Sitzfläche zu einem Sattler zu bringen und neu mit Leder beziehen zu lassen. Ich habe von derartigen Arbeiten leider überhaupt keine Ahnung und kann daher nicht einschätzen, mit welchen Kosten hier zu rechnen wäre. Könnt ihr mir hier eventuell einen Tipp geben? Danke.

Ps.: Ich könnte auch mit einem schwarzen Leder-Flicken leben, da ich die Couch sowieso nicht mehr bis in alle Ewigkeit behalten wollte. Aber zwei bis drei Jahre sollte sie eigentlich noch bleiben. Ich habe nur keine Ahnung, ob das technisch überhaupt machbar ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?