Wie kommt man bei Ebay an die E-Mail-Adresse des Käufers?

10 Antworten

Nach Beendigung der Auktion bekamm man diese früher mit der automatischen Mail von ebay mitgeteilt.

Heute nicht mehr, glaube ich. Man kann nur noch über ebay Kontakt untereinander aufnehmen.

Doch, der VERkäufer bekommt die mail-addy vom Käufer immer noch.

.

Nur der Käufer bekommt keine mehr - leider...

0

Die email-Adresse eines KÄUFERS bekommt man direkt nach dem Verkauf mit der "Herzlichen-Glückwunsch-mail" von Ebay.

Dort findest du die Kontaktdaten, incl. der mail-Adresse des Käufers.

.

Der Käufer bekommt aber nur die Kontaktdaten OHNE die mail-Adresse - leider...

Die brauchst du gar nicht. Geh auf das Profil und nutze die Funktion "Kontakt aufnehmen" (oder so ähnlich).

Ansonsten erfährst du sie spätestens in der Benachrichtigungsmail nach einer Transaktion.

Bist DU Pfarrer , dann hast das - Amen - vergessen .. was machst wenn der verkäufer gar nicht so bilig verkaufen will??? wenn der VK alles anders überlegt hat ? wenn er geld behält und ebay abmelde ...

0

Die denken echt bei Ebay, ein Verkäufer hätte Zeit, jeden Käufer einzeln über das furchtbare Online-System zu kontaktieren, Zahlungseingänge zu bestätigen, Versandmitteilungen, Paketnummern usw. Daher erschweren sie immer die Übernahme der Email-Adresse.

Ich für meinen Teil hasse Ebay, obwohl auch ich es brauche....

Über die API kommt man leichter an die Email-Adresse, aber wer hat schon Zeit und Geld eine Anwendung zu entwickeln.

warum solltest du die mailadresse des käufers wollen? du kannst den verkäufer doch direkt über ebay kontaktieren.

die richtige mail von ihm kriegst du nur wenn ´du ihn fragst und er sie dir gibt