Wie komme ich wieder auf Faceit lvl 8?

1 Antwort

Wenn du Teammatch spielst, dann zählt hauptsächlich die Teamleistung. Wenn du also Teamkameraden hast die noch unerfahren sind, ziehen die dich mit runter. Wobei es nicht heißen muß wenn jemand ein Spiel neu anfängt, daß er deswegen gar keine Ahnung von tuten und blasen hat.

Ich habe meist die umgekehrte Erfahrung - werde mit Gegnern zusammengesteckt wo ich als Lvl. 23 mit Lvl. 190+ zusammengesperrt werde. Klar daß die einen dann nach Strich und Faden auseinandernehmen. Bessere Waffen und darüberhinaus kennen die dann meist schon jeden Winkel der Maps. In meinem Fall MC5. Von Line of Sight hab ich mich zähneknirschend zurückgezogen. Da brauch ich einen besseren PC um überhaupt annähernd mithalten zu können. Ganz abgesehen von den Hackern die sich in derartigen Games tummeln.

Da stimme ich dir vollkommen zu aber was bringt es mir wenn ich meinem Team Anweisungen gebe und welche im Umkehrschluss dann aber nicht befolgt werden weil die so schlecht sind, in der Hinsicht bin ich von Faceit sehr entäuscht weil man könnte ja wenigstens mindest Anforderungen machen um Faceit überhaupt spielen zu können wie zb einen mindest Rank zu haben oder gewisse Stunden in CS:GO zu haben und so kann jeder mit einem Frisch erstelltem Account direkt in Faceit rein joinen.

Ich musste tatsächlich schon mal 7 Runden komplett alleine clutchen weil ich unbedingt diesen einen Sieg haben wollte, du glaubst mir gar nicht wie ich da getryhardet habe und am Ende stand es für mich dann 57/13 aber ich habe das Match gewonnen, hab da so'n Bind das ich das Gegnerteam sowie mein Team stumm schalten kann und genau das habe ich gemacht weil das geflame das ich womöglich ein Cheater sei weil ich sehr häufig One Taps gemacht habe wollte ich mir nicht antun xd

0
@Snowy0806

Ich hab kein Problem, wenn jemand einfach gut ist. Aber wenn jemand bis zu den Hüften im Boden verschwindet (auf Beton, bzw. Fliesen), mich durch einen Container und Betonwand hindurch umballert und mir 1000 Schuß ohne einmal nachladen um die Ohren knallt und das mit erschreckender Präzision aus ordentlicher Entfernung, daß ich den mit meinem Scope nicht mal sehe, dann kann das nicht mit rechten Dingen zugehen.

Bin ganz bei dir, daß es bei derartigen Spielen besser wäre, die Leute auf ungefähr dem selben Stand - vllt 5 Level rauf oder runter - zusammenzubringen. Aber ich denke das machen sie aus einem einfachen Grund nicht - Geld. Viele sind dann irgendwann so gefrustet, daß sie entweder aufhören, oder sich die Bezahlpacks kaufen in der Hoffnung dann endlich mal nicht nur einzukassieren. Ein Teamspiel wo jeder sein eigenes Ding macht, ist das Nächste.

One Taps....soso... du bist also auch so einer....ich ziehe meinen Hut vor dir, aber mach bitte keine Belüftungslöcher rein, ja? 😅 Hast du ein Trainingsprogamm dafür, oder macht das einfach die Spielpraxis?

0
@XHeadshotX

Trainingsprogramm:

Ich gehe auf die Map Aim Botz und stelle dort ein Only Headshots und Fast Respawn, anschließend mache ich 1000-1500 Kills, danach gehe in 2-3 Deathmatches und spiele pro Deathmatch einmal AWP, Deagle und Ak. (meiste Kills mit Ak waren 87 Kills)

One Taps sind für mich schon Standart 😋 bin grade dabei mir brutales Prefiren zu erlernen sprich ich muss so schnell mit Ak peeken und schießen sodass die AWP keine Zeit hat überhaupt abzudrücken, wegen dem wurde ich schon so oft gef*ckt und hab mich unzählige male gefragt wie der Gegner das gemacht hat obwohl ich mit AWP ja schon extrem gut bin aber in der Demo sah ich dann wie er es gemacht hat und das ich gar keine Chance gehabt hätte überhaupt abzudrücken.

1

Was möchtest Du wissen?