Wie komme ich an Antiandrogene und Östrogen ohne Rezept?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt einen guten Grund, warum die verschreibungspflichtig sind und warum man so viel machen muss, bevor man gegengeschlechtliche Hormontherapien beginnen kann.

Ohne regelmäßige Kontrolle und von den Ärzten angepasste Dosis kann das nicht ungefährlich sein.

Früher oder später muss man sich eh outen, wenn man Hormone beginnt oder beginnen möchte.

Ansonsten auf dem Schwarzmarkt. Ob du das Geld mit 17 dafür hast oder die Risiken eingehen möchtest... dir überlassen.

Ich kenn den Leidensdruck, aber damit machst du es nicht besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um des bewölkten Himmels Willen-weder bist Du ne anonyme Niete noch ist es ratsam,sich im Smarties-Modus vom Mann zur Frau zu ballern. Suche nach Foren,Du brauchst erst mal Zustimmung und Gleichgesinnte,bevor Du Dich auf den schwierigen Weg begibst,(zu dem ich Dir nicht abraten will,wenn Du spürst,daß es richtig ist!)
Es gibt Hilfe,Verständnis,nur,ich hier bringe Dir nicht viel,aber werf Dich nicht weg,bitte. Warum nur die Armschlöcher so überzeugt von sich sind und Leute wie Du immer schon halb in der Schlinge hängen..
Mach es. Aber mit Unterstützung.
Frankensteine nicht wild herum,ja?
Kopf hoch. Wenn er gut frisiert ist. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwarzmarkt und das aus gutem Grund.

Es ist einfach nicht empfehlenswert das ohne jegliche Kontrolle einzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was erwartest du, es sind Medis die du in Deutschland nur auf Rezept bekommst, also kannst du sie nur auf dubiosen Seiten kaufen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?