Wie komme ich als Selbstständiger an Aufträge in dieser Zeit?

5 Antworten

Ich bin zwar nicht vom fach und habe überhaupt keine ahnung, aber du könntest dich vielleicht auf messen vertreten lassen und werbung an die leute bringen, du kannst auch deine bekannten fragen,ob sie dich weiterempfehlen. anzeigen in der zeitung, flyer usw. meine ideen sind nicht wirklich sehr toll, und wahrscheinlich hast du e an alles gedacht aber egal ;)

neeee so direkt kann ich dir deine frage nich beantworten. aber ich kann dir nen anderen tipp geben weil ich die portale immer sehr beschränkt finde weil andere firmen sie auch nich alle nutzen und sie genauso wenig kennen wie du.

auftragsmangel behebt man so - flyer basteln - 1000 mal drucken. wo ist das dir nächstgelegene firmengebiet. in den zeiten wo du nix zu tun hast läufst fährst die gebiete ab und lässt überall deinen flyer, dann ist GARANTIERT das dich alle firmen kennen, ob die nun internet nutzen oder nich.

nächster tag nix zu tun ? nächstes firmengebiet nächstes dorf.

immer wenn nix zu tun hast schnappst dir flyer oder druckst neue (lass die flyermaske auf lager damit du neue drucken kannst immer) und machst dich auf die socken um "DICH ZU VERTEILEN".

direkt hinfahren ist besser als internet, die können dann auch deine mühe riechen.

eins ist noch wichtig- du bist kein briefträger wenn die firma auf hat geh rein stell dich vor geb deinen flyer ab und geh. nix briefkasten. ^^

Hallo, auch wenn die Antwort etwas spät kommt :)

Wir sind daheim auch beide Selbstständig und nutzen Onlinemarketing um unsere Anfragen zu erhalten. Für die Umsetzung nutzten wir https://auftragsengel.de/

Allen viel Erfolg. Gruß Leo

hallo, ich bekomme ab uns zu aufträge, die ich nicht selber bedienen kann. mail mir dein kontaktdaten zwecks kooperation M.A.R.S GmbH marsgmbh@freenet.de

Was möchtest Du wissen?