Wie kocht man Schrimps/Garnelen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Besser braten statt kochen!

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Schrimps und Knoblauch kurz (ca. 3 Minuten) anbraten (nicht zu lange, da die Schrimps sonst gummiartig werden). Nach Belieben z.B. mit frischem Chilli und Zitronensaft abschmecken. In der letzten Minute halbierte Cocktailtomaten mit anbraten.

Ruccolasalat auf die Teller verteilen und die noch warmen Schrimps darüber geben. Zum Schluß mit frischem Pfeffer würzen.

LG, Danny

Garnelen mit Schale: In Olivenöl von jeder Seite anbraten, gehackten Knoblauch, Salz, Pfeffer dazu solange bis der knoblauch leicht braun ist. Dazu Ciabatta und Pesto aus Tomate, Chili, Basilikum und Thymian/Zitronensalbei.

Shrimps: Auf ein Backblech legen, mit Öl bepinseln und ca. 15 Minuten bei 180°

Einfach in die Pfanne mit etwas Öl oder butter (wie es dir besser schmeckt), einen Löffel Wasser dazu und köcheln lassen, es sollte aber schon köcheln , also nicht braten! Achte darauf das genug Flüssigkeit da ist! Dann würzen, abschmecken und nach 5 min sollte es eigentlich fertig sein, kommt auch auf die Grösse an! Guten Appetitt

Wie willst Du sie machen? Bei uns in Italien köcheln wir sie in einer Pfanne in einem Sud aus Tomatensoße, Weißwein und Fischfond. Wenn alles schön eingeköchelt ist Kochst Du Spagetti oder Linguine al dente und rührst sie in die noch heiße Pfanne. Wenn sie groß genug sind solltest Du Sie am zuvor Rücken einschneiden und den Schwarzen Darm entfernen.

Buon appetito!

Ronny

Was möchtest Du wissen?