WIE KOCHT man debreciner würstchen?

 - (kochen, Würste)

3 Antworten

mit debreziner würstchen kann man vieles machen. entweder du dämpfst sie, du kannst sie auch in suppen kleinschneiden kurz bevor die suppe fertig ist(am besten kartoffel- oder weisse bohnensuppe) oder du machst einen würstchengulasch: eine zwiebel hacken und glasig anbraten, paprika würfeln und dazu geben und geschnittene wurststücke dazu. etwas salz wenn es noch sein muss, dann kümmel, tomatenmark und thymian und wasser dazugeben. köcheln lassen bis die gewünschte konsistens erreicht ist. dannach eine gepresste knoblauchzehe dazugeben deckel drauf und fertig. zeitaufwand ca 15 min

Kikkerl, wann ladest du mich zum Essen ein? ;-)

0

Hi :-)

Alle Brühwürste (Bsp.: Wiener, Frankfurter,Weißwurst, Depreziner,Pfälzer, etc.)

werden normalerweise in Flüssigkeit (Wasser, Brühe, Fond, Suppe, auch Soße) erhitzt.

Die beste und einfachste Vorgehensweise im Fall Depreziner ist Folgende:

  • Depreziner in einen Topf mit kaltem Wasser geben (soviel, dass sie darin locker schwimmen können). Die Würste dann darin erhitzen ohne Deckel, bis das Wasser knapp den Siedepunkt erreicht hat, es darf nicht kochen. Nachdem das Wasser eben kurz davor ist zu kochen, nimmt man den Topf von der Platte/Flamme. Dann kann man die Würste noch eine halbe Minute ziehen lassen. Die Depreziner (Wiener/Frankfurter/Pfälzer,etc) sind garantiert heiß ;-)

TIPP: Sollte das Wasser dennoch einmal kochen, Topf sofort von der Platte nehmen und einen Schuß kalten Wasser in den Topf, damit das Wasser unter dem Siedepunkt ist. Damit kann man so die ein oder andere Wurst vor dem Platzen retten ;-)

Guten Appetit.

Wüsrte egal welcher Art nie Kochen! Ich mache es immer so Wasser Kochen bis es richtig Spruddelt Flamme aus und ungefähr 2 min Warten,danch die Wurst 5-10 minuten ziehen lassen. Guten Hunger

Was möchtest Du wissen?