Wie kann man schnell woeder ausnüchtern?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Dun kannst nichts tun, deine Leber macht alles und die braucht einfach Zeit dafür. In einer Stunde baut sie im Durchschnitt 0,1 Promille ab. D.h. ein Glas Wein braucht 3 Stunden.... und so weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor dem trinken essen, damit der Alkohol langsamer aufgenommen wird, ist ein guter Anfang. Firsche Luft kann auch helfen, einen klaren Geist zu kriegen. Die Promille an sich kannst du nicht beeinflussen, und das dauert mit ca. 0,1 Promille pro Stunde nun einfach mal lange

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also bei mir ists immer so: ich sauf und sauf und sauf, lieg dann irgendwo rum oder mach sachen, die ich später bereuen werde, setz mich hin, fixier einen punkt, trink wasser, ess ne semmel und mir gehts nach 2 stunden schon immer besser, hab dann zwar auch noch ne promille und kann nicht klar denken aber besser als halb tod

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas geht nicht... Dein Körper baut den Alkohol langsam ab. Die Geschwindigkeit kann man nicht steuern. Sonst wäre das Thema mit dem Alkohol am Steuer nicht so groß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das problem kenne ich... Haben schon mal deine eltren über das thema alkohol mit dir geredet? Also meistens ist es ja so, dass den eltern das gar nicht so auffallen muss. Denen fällt es erst auf, wenn sie auf die idee kommen, ach du könntest ja alkohol getrunken haben. Rede mit deinen eltern so weig wie möglich und schaue das du noch einigermassen vernünftig gehen kannst. Nimm am besten noch einen kaugumii mit, damit man deine fahne nicht riechen kann. Und wenn deine eltern das merken, mein gott davon geht die welt nicht unter!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie dich fragen sollten, ob du was getrunken hast, dann bitte nicht antworten , dass du MISCHGETRÄNKE getrunken hast, das kommt überhaupt nicht gut an!! Sag einfach, "ja aber nur 1-2 Bier", dagegen werden deine Eltern nichts einwenden!!! Die denken sich nur, ja er/sie verträgt halt noch nicht so viel!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halte deine Eltern mal nicht für total verblödet; die kennen die Sympthome aus ihrer eigenen Jugend. :p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann trink´nur so viel,. wie Du auch vertragst ohne ´ßnen Rausch zu kriegen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du während dem saufen isst kannst du nicht so schnell besoffen werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stevie130819
13.06.2014, 22:28

ich will aber besoffen werden und dann wieder nicht haha

0

Was möchtest Du wissen?