Wie kann man eig. Mundschleimhautzellen einfärben?

1 Antwort

Im Biounterricht färbt man Mundschleimhautzellen mit Methylenblau ein, allerdings entnimmt man erst die Zellen erst mit einem Spatel oder Plastiklöffel. Färbt sie dann mit der Substanz ein und kann die Zellen dann unter dem Mikroskop betrachten. Methylenblau färbt allerdings nur die Zellkerne an. Von Experimenten im eigenen Mundraum ist allerdings abzuraten, da Methylenblau bei Verzehr als gesundheitsschädlich eingestuft werden

Was möchtest Du wissen?