Wie kann man das Wort Liebe am besten beschreiben?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Liebe....

kann man nicht beschreiben. Sie ist wie "der Wind "oder "das Atmen der Luft"..... oder kannst Du das beschreiben? Es ist einzigartig und Geheimnissvooll.... den jeder Mensch braucht für sich was anderes zum Leben / Lieben.... oder Verlieben. Es ist wie Sex...... Sex hat nichts mit Liebe zu tun - aber Liebe hat was mit Sex zu tun.... :-) ganz schön irreführend? Nein! Eigentlich nicht. Wenn die Liebe vor Dir steht...wirst Du es erkennen - es ist ein Teil von Dir selbst.

Aber dafür sollte man sehr wachsam und behutsam durch die Welt gehen.

Das - haben leider viele Menschen verlernt.

Einfach nur sie selbst sein. Mit jeder Achtsamkeit und Aufmerksamkeit.... des schätzen der Menschen - ohne Sie zu verbiegen.

LG Anji

Liebe wird als tiefes Gefühl besonders in der Lyrik wortreich be- und umschrieben. Wenn Du also Gedichte liest zu dem Thema, findest Du alles, was das Herz (und den Schmerz) diesbezüglich beschreibt. Auch in Aphorismen findet sich Vieles zu dem Thema. Sachliche Erklärungen bzw. Ratgeber sind widerum in psychlogisch fundierter Literatur zu finden. Wie genau sich Liebe für DICH anfühlt, kannst selbst am besten beschreiben, da es DEIN Gefühl ist ( wobei in Verliebtsein und Liebe ein Unterschied zu sehen ist.)

Hallo. Du verwechselst, genauso wie die meisten Menschen, das physische Gefühl der sinnlichen Liebe mit der wahren Liebe, die aus der unbegrenzten Seele kommt. Daher auch deine gemachte Erfahrung mit der Begrenztheit der physischen Liebe. Verstehst du? Die wahre Liebe, die immer gibt und niemals fordert, aber automatisch alles bekommt, haben die Menschen total vergessen und sie wundern sich auch noch darüber, daß sie so oft enttäuscht werden. Das ist ein Dilemma, aber änderbar. Liebe Grüße Hermann

Liebe umschreibt man am besten folgendermaßen:________________________________________________________________________________________ (hast Du das verstanden?)! Man kann es auch mit Worten versuchen, aber das wird niemals so treffen!!

!!!! :-))

0

das sieht wohl jeder anders für mich vertrauen, gebotgenheit, da sein füreinander, sicher auch sex und körperliche magie und treue, aber für andere zählt treuenicht dazu sondern eher anderes...

Hey hmmm..also liebe ist ja eigentlich nur ein Trick der Natur, dass wir nicht austerben...

ich glaube liebe kann man mit einem WOrt garnicht ausdrücken..wenn ich es müsste würde ich sagen:

Liebe = Abhängichkeit

Liebe ist, liebe kann, liebe darf. Liebe ist.

Liebe bedeutet für mich, einen Menschen vorbehaltlos anzunehmen, ihm zur Seite zu stehen, ihm zu vertrauen, auf ihn bauen können, sich mal anlehnen dürfen, sich ein Leben ohne ihn zwar vorstellen können aber nicht wollen, mit ihm lachen, können, dürfen, mit ihm weinen, können, dürfen......

Eben Liebe ist, kann und darf.

Schlecht erklärt. Aber so ungefähr das was ich sagen wollte.

... ist das wundersamste gefühl ------

Was möchtest Du wissen?