Wie kann man an Strukturformeln die Stoffklasse erkennen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Indem man auf die funktionellen Gruppen und deren Prioritäten schaust. Die Funktion, die in der Hierarchie am weitesten oben steht, klassifiziert den Stoff für gewöhnlich als z.B. Carbonsäure, Ester, Aminosäure oder was auch immer.  

Die wichtigsten Funktionen und ihre Prioritäten --> https://de.wikipedia.org/wiki/Funktionelle_Gruppe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem du weißt wie eine Funktionelle Gruppe aussieht kannst du sagen welche Stoffklasse das ist. Das ist wie Vokabeln lernen, die m.E. wichtigsten(R=Rest, leider hab ich hier keine möglichkeit Strukturformeln zu zeichnen, dafür am Ende der Link aus Wiki):

R-COOH = Carbonsäure

R-CO-O-R = Carbonsäureester

R-CO-H = Aldehyd

R-CO-R = Keton (nicht verwechseln mit Aldehyd)

R-NH2 = Amin

R-O-R = Ether

R-OH = Alkohole

Doppelbindung zwischen C-C = Alkene

Dreifachbindung zwischen C-C= Alkine

https://de.wikipedia.org/wiki/Funktionelle_Gruppe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peter242
09.04.2016, 12:17

sind mehrere Funktionelle Gruppen im Molekühl bestimmt die höchste Priorität die Stoffklasse, aber das wäre ja Gemein von deinem Lehrer das als WIssen vorrauszusetzen.

0

Was möchtest Du wissen?