Wie kann man 1 Foto in Video-Format umwandeln?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das geht mit jedem Videoeditor.

Versuch es doch mal auf dem PC mit der kostenlosen Version von VideoPad.

Das Programm wird nach einiger Zeit zur Sparversion, funktioniert aber noch, wenn auch etwas eingeschränkt. Um Erfahrungen zu sammeln, ist es sehr gut geeignet.

Alle Grundfunktionen eines Videobearbeitungsprogramms sind in der Freeware-Version von VideoPad enthalten. Es können Schriften in ganz verschieden Konfigurationen eingeblendet werden. Auch Bilder und Audios von der Festplatte sind einfügbar. Das Gleiche gilt für Textansagen per Mikrofon. Mit verschiedenen Effekten kann dem Ganzen ein professionelles Aussehen verliehen werden. Eingefügte Bilder kann man mit der Zoom-Funktion dynamischer wirken lassen. So erstellt man schnell eine Slideshow im Videoformat seiner Wahl. Die deutsche Hilfe macht es einem leicht, sich im Programm zurechtzufinden.

http://www.computerbild.de/download/VideoPad-Video-Editor-10980302.html

Tipp: Bei der Installation wird nach Programmen gefragt, die mit installiert werden können. Wer sie nicht benötigt, klickt einfach nichts an und geht dann auf Fertigstellen.

LG Lazarius.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VolkerDonau
28.09.2016, 00:54

Hallo Lazarius, vielleicht wäre es auch mit anderen Programmen gegangen, doch mit VideoPad war ich letztendlich erfolgreich. Es hat allerdings noch eine längere Einarbeitungszeit benötigt. Entscheidend war, dass man Video- und Audiospur trennen muss und das Bild dann nur in der Videospur "lang ziehen muss". Hat alles in allem doch noch ca. 30 Stunden gedauert (ja, ich bin nicht der schnellste Computerfreak). Noch einmal Danke für den Tipp.

VG Volker

1

1 Foto kann man in 1 Video in 1 Videoschnittprogramm einfügen (Windows Movie Maker für sehr einfache Dinge). Ob Avidemux das kann weiß ich nicht. Wenn du Avidemux schon kennst, warum probierst du es nicht einfach? 

Wenn du aber eh ein Video in einer Softerware erstellst solltest du dort eigentlich auch direkt ein Foto einfügen können. Praktisch jede Software für Videoschnitt kann Standbilder einfügen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Foto einfach in den Videobearbeitungsbereich des Programmes reinziehen oder importieren und mit verarbeiten. Geht heute alles problemlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

VideoShow Android

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für so kurze Sequenzen kann man das auch mit annimierten GIF Bildern arbeiten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?