Avidemux - Zeitraffer für einzelne Szenen/Teile eines Videos

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein. Avidemux trennt ein Video nicht in Clips. Alles oder gar nichts ^^

Der umständliche Weg wäre wenn du dein Video in Clips schneidest und jeden Clip einzeln speicherst (lossless). Dann den Clip wählst der geändert werden soll, lädst, beschleunigst, speicherst und dann alle Clips zusammenfügst in Avidemux und das denn ins Endformat bringst.

Dein Audio wird nicht geändert btw. Also besser Audio entfernen für die Zeitraffer, sonst hast n beschleunigtes Video mit normal laufenden Audio.

Windows Live Movie Maker kann ein Video in Clips trennen und clipweise bearbeiten (auch Zeitraffer... unter Geschwindigkeit).

Vielen Dank für deine Antwort. Das hab ich schon befürchtet, dass das leider nicht so funktioniert, wie ich mir das vorgestellt habe.

Werde mir bei Gelegneheit aber mal den Windows Movie Maker anschauen, vll. kann der das so lösen, wie ich mir das gewünscht hätte.

0

Was möchtest Du wissen?