Ikea-Gutschein: Wie kann ich das Guthaben abfragen?

6 Antworten

Wie viel Guthaben sich auf deiner IKEA-Karte befindet, kannst du online leider nur mit einem Trick herausfinden. Du rufst den IKEA-Onlineshop auf und legst etwas in den Warenkorb. Dann gehst du zur Kasse und gibst die Karte als Zahlweise an. Dann wird dir gezeigt, über wie viel Geld du verfügen kannst. Wenn du das Teil nicht wirklich kaufen willst, musst du den Kauf wieder abbrechen.

Ansonsten gibt es nur die Möglichkeit, sich in einer IKEA-Filiale an der Information zu melden und die Karte vorzulegen. Dort wird man dir dann sagen können, wie viel drauf ist.

Leider gibt es keine direkte Möglichkeit, dein Guthaben online zu erfahren. Bei IKEA vor Ort kannst du zur Information gehen und dort das Guthaben auf deiner Karte abfragen. Wenn du nicht in eine Filiale kommst, musst du einen kleinen Trick anwenden. Geh dafür einfach in den Onlineshop und packe ein Teil in deinen Warenkorb. Wenn du dann zur Kasse gehst, kannst du dort deinen Gutschein als Zahlungsmittel angeben und siehst, wie viel Guthaben auf der Karte ist. Wenn du eigentlich gar nichts kaufen möchtest, kannst du den Kauf ja einfach abbrechen. Etwas umständlich, aber leider geht es (noch) nicht anders.

Du kannst es online prüfen. 

Füge ein Produkt auf der IKEA SHOP Seite deinem Warenkorb hinzu. Gehe die Bestellung durch bis du den Gutscheincode eingeben kannst. Gebe den Gutscheincode mit dem PIN ein. Danach weisst du, wieviel noch auf der Karte drauf ist. Danach Kauf abbrechen... oder fortsetzen.

cheerio

Leider gibt es noch immer keine Möglichkeit, das Restguthaben auf der IKEA-Geschenkkarte online abzufragen. Es bleiben nur die zwei Wege, nämlich

1. sich zu merken, wie viel von dem ursprünglichen Guthaben bereits durch einen Einkauf abging und das aufzuschreiben. So kann man das Restguthaben leicht ausrechnen.

2. zur Info bei IKEA zu gehen und dort das Restguthaben abzufragen.

Ein kleiner Hinweis an der Info darauf, dass es schade ist, dass man das Guthaben nicht online abfragen kann, schadet sicher auch nicht. Je mehr das tun, desto eher befassen sich die Leute dort mit der Sache.

Einfach zu IKEA gehen und dort deine Geschenkkarte prüfen lassen.

Mein Mann hat mir auch eine IKEA-Karte geschenkt und habe das vor Ort prüfen lassen.

Das ging relativ einfach.

Was möchtest Du wissen?