Wie kann ich mit dem #NV - Fehler bei Excel weiterrechnen?

Hier zur Veranschaulichung! - (Excel, Sverweis, NV)

4 Antworten

Ich habe nicht genau verstanden, was du eigentlich vorhast, aber mit dem #NV zu rechnen geht meines Wissens nicht mehr so richtig, allerdings kannst du vorab mit der WENNFEHLER() Funktion arbeiten, sollte bei Excel eigentlich selbsterklärend sein. Du kannst einfach einen Wert angeben , den er in das Feld schreiben soll, wenn ein Fehler vorkommt, zB. 0

Lg, Gaius

Und wie muss ich das eingeben?

0
@maputo

=WENNFEHLER(Wert; Wert_wenn_Fehler)

vor dem ersten Semikolon also einfach, was du vorher schon berechnen ließest. 

0

Nutze die Wenn()-Funktion um "FALSCH" abzufangen, bzw. die Formel dann für diesen Fall anzupassen.

Was möchtest Du wissen?