Wie kann ich mir das Daumenlutschen abgewöhnen?

6 Antworten

Hallo, ich weiss diese antwort kommt jetzt 6 jahre zu spät aber ich bin m/17 und nuckel auch an meinem daumen. Ich habe es mal für ein paar monate geschaft aufzuhören hab aber wieder angefangen. Und ich mache es seid einer woche immer so. Also wenn ich das bedürfnis habe esse ich was wie ein bon bon o. Ein kaugummi! Und irgendwie hilft das. Ich bekomm in 2 monaten eine feste zahnspange die muss ich 4 jahre tragen. Und den bekomm ich für 2 jahre eine lockere. Also alle die nuckeln versucht auf zu hören es schadet eurem kifer und eiren zähnen. Lg. Marie

hmm, das ist sicher schwer, wie wärs wenn du einen Ersatz fändest? So ein Ding auf dem kleine Kinder rumkauen wenn sie Zahnfleischschmerzen haben. Vll findest du es erstmal peinlich, aber ich kenne viele die i-was brauchen das sie kauen oder in einzelteile zerlegen können. Viel Glück ;)

bei Apotheken gibz "leggeren" anstrich!

Süchtig nach Daumenlutschen?

Hallo ,

Ich lutsche seit Kind an am Daumen , (mittlerweile 22)demnach sind meine Zähne auch nicht so toll . Habe eine Zahnlücke und einen überbiss. Nun habe ich mich entschlossen eine Zahnspange zu tragen, behandlung beginnt bald. problem ist , wenn ich weiter am Daumen lutsche beingt das ganze nichts. So nun bin ich seit 4 Tagen Daumenlutsch frei , habe allerdings starkes verlangen :0. Kann Daumenlutschen eine Krankhafte sucht sein ?. Bzw hört das irgendwann auf :0?

...zur Frage

Wie gewöhne ich mir das Daumenlutschen ab?

huhu, ich bin intwischen 20 Jahre jung aber mit einem großen problem. Ich lutsche noch am daumen .

Früher haben meine eltern mit allen mitteln versucht es mir abzugewöhnen. Ohne Erfolg .

nun man kann sich denken das , dass auf die Zähne gegangen ist und da ich die jetzt gerade machen möchte , möchte ich mir natürlich vorerst das Daumenlutschen abgewöhnen. Ich mache es hauptsächlich wenn ich nervous bin , aber auch einfach mal so es ist wie eine Sucht .

hat hier jemand einen Tipp wie ich das in den Griff bekommen könnte ?!

l.g

...zur Frage

Kindliche Angewohnheit mit 19 :) wie kann ich mir das abgewöhnen?

Hi leute! Ich bin 19 knapp 1.90 gross und breiter gebaut, weil ich kraftsport mache. Jetzt zu meinem Problem, wenn mans so nennen kann :D. Ich nuckel noch an meinem Daumen. Ich weiss nicht wie ich das gerechtfertigen kann, aber wenn ich mich gestresst fühle, entnervt bin oder total müde fühle ich mich direkt besser wenn ich am Daumen nuckeln bin! Meine Mutter sagt das ich damit aufhören soll. Was meinr ihr? Und wie kann ich mir das abgewöhnen?

...zur Frage

Wie schaff es für immer mit den trinken von Alkohol aufzuhören?

Ich trinke nicht jeden tag.Manchmal jedes Wochenende ,einmal im Monat oder alle paar Monate. Meistens ist das eher ein Impuls dass ich trinken und nachinein bereue ich es immer. Weil der Konsum von Alkohol bei mir meistens immer eine kette von negativen Ereignissen auslöst(zu viel Geld ausgeben,mit menschen unterwegs mit denen ich nicht abhängen will,Konsum von Drogen die ich nüchtern nicht nehmen würde) hervor ruft.Sachen die ich immer im nachhinein bereue.

Ich will mir immer vornehmen dass ich nie wieder trinken will aber nach paar Wochen,

Kommt immer der Impuls der der mir sagt:komm junge gönn dir wieder mal geh trinken und feiern.In diesen Moment ist der Impuls so krass dass ich einfach vergesse,dass ich ja nie wieder trinken wollte.

Was kann ich dagegen tun ? und wie lange müsste ich Abstinenz bleiben damit ich diesen Impuls nicht mehr kriege ?

...zur Frage

daumenlutschen und ritzen .. - kann das zusammenhängen?

Hallo ,ich habe schon als ganz kleines kind daumen gelutscht und das erst so mit dem 11ten lebensjahr mühevoll loswerden können. i´ch bin inzwischen 15 habe schon therapien etc hinter mir wegen ritzen .. hatte das auch los , habe es in der letzten zeit aber mal wieder öfter leicht gemacht .. mir ist aufgeallen : tue ich es abends , lutsche ich noch in dieser nacht wieder daumen .. kann das zusammenhänge? möchte das auf keinen fall wieder angewöhnen , hatte deshalb jahrelang zahnspange und habe sie seit einem jahr los :( will das nich alles wieder.. was tun? möchte nicht wieder eine therapie machen .. aber kann das echt zusammenhängen?? Vielen Dank :)

...zur Frage

Ich übertreibe etwas...?

Ich hab das Problem, dass ich‘s immer übertreibe, wenn ich ein Hobby gefunden habe... :,D Also, wenn ich Serien/Filme schau, dann bin ich 24/7 dran, bis es vorbei ist. Wenn ich lese, bin ich 24/7 dran, bis es vorbei ist. Wenn ich schreibe, bin ich 24/7 dran, bis ich es aufgebe. Wenn ich ein geiles Spiel gefunden habe, bin ich 24/7 dran, bis es zu Ende ist. Wenn ich Amv’s mache, bin ich 24/7 dran, bis ich es fertig hab. Joaaa... Ich will es eigentlich nicht so übertreiben. ^^ Ich vernachlässige mein Leben total (Essen, Trinken, Leben??)... Hat wer Tipps, wie man von so einer Sucht loskommen könnte? Deswegen bin ich auch immer müde, weil ich immer weiter machen will und kaum schlafe...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?