Wie kann ich meiner kleiner Schwester den Gedanken Sex zu haben wieder austreiben?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Bondage sind Fesselspiele bei denen sich einer unterwirft. Ich bin leicht geschockt das Kind ist 12. Du wirst bei ihr auf taube Ohren stoßen vermute ich. Wer weiß was sie sonst noch kennt. Da hilft nur eins habe ich bei meiner Schwester oft gemacht. Du mußt dem kleinen Bub sagen er soll die Finger von ihr lassen sonst sagst du seinen Eltern was er treibt. Wirkt garantiert

ich W17 würde dir empfehlen zu sagen das es ihr erstesmal ist und diesen einen moment für immer im gedächtnis bleibt und man mit 12 wahrscheinlich nicht den sex deslebens haben wird da ein 13 jähriger nicht wirklich weiß was eine frau will und sie damit auch nicht richtig befriedigen kann , sag ihr sie sollte nichts tun das sie später bereuen könnte ,schließlich ist sie erst 12. sag ihr das sie noch genug zeit im leben für solche dinge hat und sie es nicht mit 12 tun muss sondern es in ein paar jahren machen kann und dafür warscheinlich besseren sex haben wird. du kannst ihr ja auch von deinem erstenmal erzählen und sagen das es warscheinlich nicht so schön wäre wenn es einpaar jahre davor gewesen wäre oder du kannst vergleichen wie es sich verbessert hat oder du dir wünschen würdest das du es bisschen später gemacht hättest falls du dein erstmal auch mit 12 oder 13 hattest oder du erzählst ihr das dein erstesmal ne kastastrophe war weil du jung dumm und nicht wusstest was das mädchen wollte und du ihr sogar einbisschen weh getan hast weil du nicht nachempfinden konntest das es so weh tut und du nur deinen trieben nachgegangen bist. 

Du kannst es ihr nicht ausreden. Nur immer wieder mit ihr darüber sprechen.

Wobei du dir auch ihre Argumente anhören musst. Dann kannst du darauf reagieren. Mit verboten oder schlecht machen kommst du nicht weit. Dann wird nur auf stur geschaltet.

DatAdam27 01.08.2016, 13:20

Es interessiert sie auch nicht das Sex eigentlich erst ab 14 ist.. 

0
Seeteufel 01.08.2016, 13:24
@DatAdam27

Genau das meinte ich z.B. du darfst ihr nicht mit Verboten kommen. Es helfen nur Argumente die sie in dem Alter auch versteht.

Leider bist du auch noch sehr jung, Versuche trotzdem die richtigen Worte zu finden. Welche das sein können, kann dir keiner vorsagen. Zu einen weil keiner euch kennt und zum anderen jede Situation anders ist.

Viel Erfolg

Noch etwas, wenn sie trotzdem Sex haben sollte und sie dann mit Tränen zu dir kommt, mache ihr keine Vorwürfe, sonder sei einfach für sie da.

0

Okey Leute, danke für eure Tipps.

Ich bin mal zu dem 13 Jährigem Typen gegangen und hab ihm klargemacht was er sicherlich in den Ferien mit ihr nicht macht. Zuerst hat er sich gross aufgespielt und mich vollkommend Provoziert, er hat mich sogar probiert zu Boxen, naja ich glaube eine kleine Respektschelle war da schon angebracht :D 

Aufjedenfall wird er es nicht machen und wenn doch, da es meine Schwester eh sagen würde wenn sie es gemacht, da ich nach einem !4! Stündigen Gespräch mit ihr nicht geschaft habe sie umzustimmen. Dann habe ich ihr gesagt sie müsse mir schwören das wenn sie es wirklich gemacht hätte mir es nachher sagen sollte. Ich wollte zuerst nochmal probieren sie umzustimmen bevor ich wirklich zu ihrem Freund gehe.

Danke an euch ihr habt mir sehr geholfen

LG Yves

Bondage sind einfach Fesselspielchen, der Fetisch gefesselt zu werden oder den anderen zu fesseln, was sich ziemlich weit treiben lässt, dass der passive Part sich eigentlich nicht mehr wehren kann und der sexuellen Willkür des anderen ausgeliefert ist... Aber ganz ehrlich, ich weiß nicht wieso deine kleine Schwester mit 12 schon über so versauten Kram nachdenkt. Nicht nur nachdenkt, sondern diesen auch unbehelligt zur Tat umsetzen will... Da muss sie ja echt einen ziemlich makaberen Einfluss gehabt haben. Kinder in dem Alter sind leicht zu beeinflussen und liegen deshalb nicht ohne Grund noch unter einer sogenannten Alterschutzgrenze. Mit 12 dürfe man ihr den Sex als Vormund (Mutter und Vater) also noch vollkommen verbieten... Ihr das als Bruder auszureden wird schwierig, da sie schon ein ziemlich eigensinniges Alter hat und scheinbar ziemlich ungehemmt mit dieser Thematik umgeht. Vielleicht kannst du dir ihren Typen ja mal zur Brust nehmen, einen fiesen Blick drauflegen und dann etwas sagen wie: "Ey! Fass meine Schwester an und ich mach dich platt! Verstanden?!" ...mach ihm klar, dass deine Schwester den Schutz ihres großen Bruders genießt. Für so einen 13-jährigen Grünschnabel sollte das reichen... :)
Du kannst sie natürlich auch bei euren Eltern anschwärzen, aber damit würdest du deinen Stand als Vertrauensperson u. U. bei ihr verlieren... Natürlich kann es auch schon ausreichen sie in einem ernsten Tonfall auf die Problematik des Themas anzusprechen, aufzuklären und aufmerksam zu machen, aber junge Menschen leben da nun mal oft in ihrer ganz eigenen Welt. Als großer Bruder hast du da aber im Gegensatz zu den Eltern (meistens) die besten Chancen sie zu beschwichtigen und freiwillig zu einem Umdenken zu bewegen.

DatAdam27 01.08.2016, 13:25

Okey vielen Dank ich habe vor lauter Sorge um meine Schwester nicht mal daran Gedacht mich mal mit "ihrem" Typen zu Reden. Und wenn ich der dann dumm anmacht gebe ich ihm eine Respektschelle denn der ist so einer der sich für krass hält weil seine Eltern Reich sind!

0
DatAdam27 01.08.2016, 13:30
@DatAdam27

Und noch was mit ihrem Bondage dings da, wer weiss was sie alles sonst noch auf ihrem Laptop macht.... Heute kann man ja alles im Internet anschauen...

0
frax18 01.08.2016, 13:31
@DatAdam27

Ja, mach das unbedingt. Ich hab' selber eine jüngere Schwester, aber sie war meistens sehr schlagfertig und clever. Die hat sich von anderen Typen nicht so leicht hinreißen lassen. Ich kann ehrlich gesagt 100% verstehen, dass du sie davon abbringen willst. Mit 12 in diesem Alter mit sowas anzufangen kann ziemlich ins Auge gehen und sie für den Rest ihres Lebens prägen. Nur verständlich da einschreiten zu wollen... Ich denke mal, dass sie mit ihrer Fantasie weit von der Realität abdriftet.

0
frax18 01.08.2016, 13:32
@DatAdam27

Mit den Details von Bondage kenne ich mich nicht aus. Interessiert mich jetzt auch nicht so. Aber es reicht schon manchmal einige Bilder aus der BDSM-Szene aufzuschnappen, um es nur mal ansatzweise zu erahnen :D

0

Okay harte Sache,
Also ausreden denke ich wird am besten funktionieren wenn du ihr die schlechten Details erklärst, übertreib da ruhig! Und wenn sie schon sagt das sie Auf Bondage steht, ist das echt unheimlich, das ist wenn man sich fesselt und einen Plastikball umschnürt und eventuell Latex Kleider anzieht. Und wenn sie das ernst meint würde ich mir echt Sorgen machen.
VIEL GLÜCK!

DatAdam27 01.08.2016, 13:19

Okey Danke, ich werde da dann ruhig ein bisschen zu viel übertreiben

0

sag es deinen eltern. es ist deren aufgabe, mit ihr darueber zu reden. du hast deinen teil getan.

mag sein, dass deine schwester das als verrat betrachtet, wenn du petzt, aber in diesem fall wuerde ich es trotzdem tun. wenn dadurch euer verhaeltnis zueinander getruebt wird, ist das ihre eigene schuld.

DatAdam27 01.08.2016, 13:21

Das Problem ist das  wir eine sehr enge Geschwister Beziehung haben, und daher weiss sie viele Sachen die meine Eltern nicht wissen zbs das ich ein einziges mal Gekifft habe :D Und wenn ich es meinen Eltern erzähle kommt sie mit solchen Sachen die ich gemacht habe und meine Eltern bevorzugen sie manchmal um Gefühlte Welten :/

0
howelljenkins 01.08.2016, 13:22
@DatAdam27

dann sag ihr vorher, dass du es euren eltern sagen wirst, wenn sie das durchzieht. dann ist sie gewarnt.

wenn ihr so ein enges verhaeltnis habt, muesstest du sie doch eigentlich gut einschaetzen koennen. vielleicht will sie dir auch bloss die "erwachsene" vorspielen.

0

Wie schon jemand schrieb, das geht nicht. Also undingt aufklären
wegen Verhütung, falls deine Schwester ihre Tage schon hat.

Es kommt auch drauf an, was sie mit Sex meinen - ein bisschen
rummachen schadet sicher nicht, wenn man an Verhütung denkt.

Was heißt eigentlich "bei ihrem Freund und ihren Eltern" -
sind ihre Eltern nicht auch deine?

DatAdam27 01.08.2016, 13:28

Sorry falsch geschrieben ich meinte beim Freund seinen Eltern.

0

Wenn es meine Schwester wäre würde ich zu ihrem Freund gehen und ganz ausdrücklich klar machen das nicht geflankt wird.

Was eine Bandagefetisch ist kann man sich eigendlichdenken... Wenn du's aber nicht weist, nicht berufen Dr. Google fragen....

Und ich stimme dir zu: 12 ist einfach zu Fürth für sowas.

Du musst meiner Meinung nach einen Weg zeigen (der sich ihr eröffnen könnte) sollte sie das machen.

Jz mal unter uns... Macht dies und wird Iwan von ihrem Freund verlassen fühlt sie sich wie ne schlam*e fühlen. Die Eltern informieren geht natürlich, aber das würde eure Beziehung ziemlich zerstören.

Ich hoffe dass du ihr keine Tipps gegeben hast (das würde nämlich dann noch schwerer werden).

Und mach ihr auf jeden Fall klar das sie VIEL zu jung ist... 12 ist noch gar kein Alter für Sex.

LG

Ganz ehrlich? Kannst du nicht. Das ist wie Rauchen. Wenn sie unbedingt will, macht sie es auch. Mit Sex ist das nicht anders. Du kannst es deinen Eltern sagen, damit die es ihr verbieten, aber was soll das bringen?

Da sollen deine Eltern sie lieber aufklären und sagen, dass sie doch bitte auf Verhütung achten soll.

Ich selber finde 12 auch etwas sehr jung.

DatAdam27 01.08.2016, 13:18

Das Problem ist das  wir eine sehr enge Geschwister Beziehung haben, und daher weiss sie viele Sachen die meine Eltern nicht wissen zbs das ich ein einziges mal Gekifft habe :D Und wenn ich es meinen Eltern erzähle kommt sie mit solchen Sachen die ich gemacht habe und meine Eltern bevorzugen sie manchmal um Gefühlte Welten :/

0
PurpleMiku 01.08.2016, 13:21
@DatAdam27

Und? Sag es deinen Eltern. Es muss ja nicht mal bei rauskommen, dass sie es von dir haben.

Selbst wenn deine Eltern erfahren, dass du mal gekifft hast ist der Zug doch auch schon abgefahren. Was wollen sie machen? Dich für etwas bestrafen, was vielleicht schon ein Jahr her ist?

0

Was möchtest Du wissen?