Wie kann ich meinen Storchenbiss entfernen lassen?

5 Antworten

Du hast also einen blassroten Fleck auf der Stirn... na und?

Übrigens: Der Storchenbiss sitzt im Nacken, auf der Stirn heisst das bei uns ein Engelskuss.

Ja, man kann es lasern lassen. ABER:

Meine Tochter wurde am rechten Unterarm gelasert, weil das Mal bei ihr längsoval den ganzen oberen Unterarm bedekcte und doch recht dunkel war und blieb.

Durch lasern verschwand der Fleck, ja...aber heute, wenn sie im Sommer ganz normal in der Sonne bräunt, bleibt die gelaserte Stelle fast weiss. Also deutlich heller als der Rest der haut.

Das ist typisch für gelaserte haut. Und im Gesicht wird das sehr sehr unschön wirken.

Du kannst den Fleck mit Concealer und Creme-Makeup überdecken... und beim Schwimmen steh halt dazu. Da hat die eben ein Engel geküsst....dein Schutzengel halt.

Danke! :)

0

Therapie

Kleine Feuermale im Gesicht können mit speziellen medizinischen Schminken abgedeckt werden. Therapie der Wahl ist heutzutage die Entfernung mittels Laser. Diese Behandlung ist jedoch erst bei größeren Kindern oder nach der Pubertät aussichtsreich. Behandlungen wie Verödung und Röntgenbestrahlung haben bislang keinen Erfolg gezeigt.

Quelle: http://www.aok.de/bundesweit/91267.php?id=7879

Ist Schönheits-OP und kostet Geld.

Ist doch nicht schlimm!

Bin fast doppelt so alt wie Du und habe auch noch einen Storchenbiss am Arm.

Bisher hat mich nur mein Hausarzt drauf angesprochen.

Ja,stimmt..so schlimm ist das echt nicht.Aber ich hab mal gehört das man einen Storchenbiss im Gesicht schnell entfernen muss :o

0

Ich bin mittlerweile 13 Jahre alt und habe einen sehr großen roten Fleck auf der Nase ( auch genannt naevus flammeus) ich wurde jetzt zum dritten Mal für einen laser Termin versetzt weil wir wir alle wissen Corona ist. Aber meine Maske ist mein Freund und Helfer gegen doofe Kommentare . Mich würde mal interessieren was du jetzt letztendlich gemacht hast 🧐

Was möchtest Du wissen?