Wie kann ich meinen Büro-Drehstuhl zusätzlich erhöhen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Sicherheit eines Bürostuhls hängt u.a. von der Anzahl der Rollen (mindestens 5), dem Kipppunkt (Sitzhöhe/Lehnenverstellung) und dem Rollwiderstand ab. Baut man den zugelassenen Stuhl um, so entspricht er nicht mehr den Zulassungskriterien der BGV (DGUV). Im privaten Bereich kannst Du nach Herzenslust basteln - im gewerblichen Bereich darfst Du das jedoch nicht, wenn Du den Versicherungsschutz durch die  Berufsgenossenschaft nicht verlieren willst.

Es gibt eigentlich nur zwei effektive Alternativen:

  • ein zugelassenener Bürostuhl, dessen Sitzhöhe ausreicht
  • die Arbeitsplätze für sitzende Tätigkeiten an die Sitzhöhe des Stuhls anpassen

Egal, welche Variante Du wählst: Die ergonomische Sitzhaltung muss gewährleistet sein (z.B. mind. 90°-Winkel zwischen Ober-/Unterschenkel bei flach aufgestellten Füßen und senkrecht aufgestellten Unterschenkeln).

Und bitte: Den Stuhl nicht auf ein Podest o.ä. stellen! Da lieber in neues Material investieren und nicht in Reha-Maßnahmen (ein kleiner Fehler, und Du fällst mit dem modifizierten Sitzgerät um).

Auch wenn es einen Adapter gegeben sollte, besonders sicher erscheint mir das nicht!

Ich würde mich eher um einen neuen Bürostuhl bemühen, der auf höhere Höhen ausgelegt ist!

Ja, hat auch was für sich. Gibt's Hersteller, welche speziell hohe Modelle anbieten? 

0

Aktenvernichter oder professionelle Aktenvernichtung Erfahrungen?

Hallo Zusammen,

Ich wollte mir, nachdem mein alter Aktenvernichter im Büro kaputt gegangen ist, wieder einen neuen anschaffen. Da ich den Alten gebraucht und somit günstig erstanden hatte, war ich nun ein wenig geschockt, wie teuer ein solches Gerät sein kann. Es handelt sich um regelmäßig viele Dokumente mit wirklich sensiblen Daten, daher müsste ich für einen Vernichter, welcher die entsprechenden Sicherheitsanforderungen erfüllt, etwas mehr ausgeben.

Um den Anschaffungspreis zu sparen, ziehe ich eventuell eine Firma zurate, welche die entsprechenden Dokumente abholt und professionell vernichtet. Ich habe mich ein wenig erkundigt und bin auf diesen Dienstleister gestoßen, die entsprechenden Sicherheitsstandards sind gegeben: http://papershred.de/pages/service/ihre-sicherheit.php

Nachdem ich ein Angebot eingeholt hatte war klar, dass eine langfristige Inanspruchnahme mit einem etwas größeren finanziellen Aufwand verbunden war. Anderseits würden Zeit und Wartungskosten gespart werden. Hat jemand Erfahrung mit solchen Firmen? Lohnt es sich diese Dienste in Anspruch zu nehmen? Ich arbeite für ein Sicherheitsunternehmen und es handelt sich wie bereits gesagt um sehr sensible Daten, daher ist das Thema äußerst wichtig. ;)

LG technikou

...zur Frage

Fahrradschaltung austauschen?

An einem Fahrrad kann man ja vieles bzw. eigentlich alles tauschen. Gilt das auch für die Schaltung oben am Lenker (nicht die Gangschaltung an Kette und Ritzel), oder sind die auf die Kettenschaltung vom Zug her genau abgestimmt ? 

...zur Frage

Guter PC fürs Büro?

Hallo, ich würde gerne für unser kleines Büro einen PC zusammenstellen.

Könntet ihr mir ein paar gute Vorschläge schicken?

Es werden keine besonderen Grafikarbeiten verrichtet, dennoch sollte das Hauptaugenmerk auf dem Prozessor liegen.

Das Gehäuse sollte genug platz haben für HDD und SSD

Budget: 750€

Wäre insgesamt ein AMD System preiswerter?

Vielen Dank für die Antworten.

LG:)

...zur Frage

Monitore fürs Homeoffice?

Hallo,
Kann mir jemand einen guten Monitor fürs Homeoffice empfehlen? Ich würde gerne zwei davon aufstellen und mit einer Dockingstation verbinden. Die Auflösung sollte gut sein, aber sie sollten nicht allzu teuer sein. Danke im Voraus!

...zur Frage

CPU im BIOS übertakten nicht möglich

Ich wollte meine CPU (Intel Core i5 650) über das BIOS (hab ein MS-7616 Mainboard) übertakten, doch ich kann es nicht höher als den Standardtakt schrauben da es anscheinend ein Maximum gibt (alles auf dem bild und die 24 geht nicht höher (nur tiefer) oben steht eh dass das das maximale ist). Das wundert mich aber weil ich meine CPU nie übertaktet hab und allgemein das es ein fixes limit gibt das ich nicht überschreiten darf hab ich so auch noch nicht wirklich wo gesehen (wollte eigentlich von 3.2 ghz auf 3.5 ghz übertakten). Von der Kühlung würde alles passen hab bei volllast (mit prime95, also bei einem langem zeitraum cpu auf 100% ausgelastet) zirka 50 grad. Also kann ich dieses Limit irgendwie erhöhen oder so? Und wenn ja, wie?

...zur Frage

Kann ich mit diesem Telefon DECT Telefonie betreiben?

Moinsen, für mein Büro hätte ich gerne ein neues Telefon ( http://www.gigaset.com/de_de/telephones-dect/corded/gigaset-dx800a-all-in-one.html )

Bei den Anschlussarten heißt es folgendes: Analog, ISDN, VoIP

Bisher hab ich mein Telefon über, im Router heißt das DECT Basisstation aktivieren, über "Funk" betrieben. D.h. ich habe das nur an den Strom angeschlossen und habe auf "Anmelden" beim Telefon geklickt. Beim Router (Speedport W724v) konnte ich dann so ähnlich wie WPS eine Verbindung herstellen und dann die Rufnummern zuordnen. Nur leider finde ich das bei den Anschlussarten nicht. Hat das einen anderen Namen, wenn ja wie lautet der?. Und kann ich das Telefon dann über DECT beteiben?

Liebe Grüße Christoph

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?