Wie kann ich meine Hardwarebeschleunigung aktivieren/deaktivieren / windows 10?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Überprüfen Sie als erstes, ob Ihre Grafikkarte einwandfrei funktioniert.
Falls Sie das tut, ist Ihre Hardwarebeschleunigung aktiviert.

-Klicken Sie in der "Systemsteuerung" auf "Hardware und Sound".

-Dort wählen Sie unter "Geräte und Drucker" den "Geräte-Manager" aus.

-Markieren Sie in der Übersicht Ihre Grafikkarte und klicken Sie mit der rechten  Maustaste auf das Modell.

-Wählen Sie "Eigenschaften".
Sollten hier Probleme angezeigt werden, wird dies unter "Gerätestatus"
angezeigt. Sie können in einem solchen Fall unter dem Reiter "Treiber"
> "Treiber aktualisieren" die Treiber der Grafikkarte installieren.

Quelle: chip.de

(http://praxistipps.chip.de/windows-hardwarebeschleunigung-aktivieren_34246)



Die verschiedenen Grafikkarten-Hersteller bieten auch diverse Konfigurationstools an:

Um ein solches Tool zu starten,
klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen z.B."
Catalyst Control Center" für AMD-Radeon-Grafikkarten.
Hier können Sie unter "Video" die "Beschleunigte Videokonvertierung" aktivieren.
Je nachdem welches
Konfigurations-Tools Sie benutzen, können Sie hier weitere
Geräteeinstellungen zur Leistung und Qualität vornehmen.


Was möchtest Du wissen?