Wie kann ich meine Daten von meiner externen Receiverfestplatte retten?

2 Antworten

Kommt darauf an ob Dein Receiver die Aufnahmen verschlüsselt speichert oder nicht. Steck die Festplatte doch mal an den PC. Wird sie erkannt und Du kannst die Filme lesen, kannst Du sie mit einer Videobearbeitung (Movie Maker) auf DVD brennen. Wird sie nicht vom PC erkannt, würde auch kein gleicher Receiver helfen, dann sind die Aufnahmen weg. Gilt übrigens auch für die Aufnahmen die ein Fernseher selbst auf Festplatte macht. Hast Du den Receiver schon mal überprüfen lassen? Vielleicht ist nicht viel kaputt!

Das kommt drauf an, welche Festplatte verbaut ist. Wenn z.B. eine SATA Platte verbaut ist, kannst du diese entweder an deinen PC anschließen (wenn du die entsprechenden Kabelstränge hast bzw. noch Steckplätze auf deinem Motherboard vorhanden sind) oder du kannst dir ein externes Lesegerät, eine sog. Docking Station, für Sata-Platten besorgen (das habe ich damals gemacht, als mir eine Externe abgeraucht ist), sowas bekommst du heute für unter 30 Euro in fast jedem Elektohandel.

Was möchtest Du wissen?