Wie kann ich mein wahlpflichtfach wechseln?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also wenn andere das dürften müsstest du das auch dürfen egal wie schlecht/gut diene Noten sind, da du selbst meinst das dich dieses fach im Durchschnitt runterziehen könnte. Rede einfach mit dem Schulleiter falls deine Lehrerin nicht hören will. Das ist kein großes Ding, nur spreche jemand anderes an wie Klassenlehrerin/ stellvertretende, sie darf das so nicht durchgehen lassen

Kommentar von lalalara13
14.06.2016, 16:03

ja die anderen durften weil es damals 12 Schüler waren und sie hatten deutlich schlechtere Noten als ich aber da es jetzt nur 10 Schüler sind kann ich nicht wechseln/abwählen (das meinte die lehrerin)

0

Sage das du nur so gute Noten aufgrund von extrem vielen lernen hast. Und Eben das was du oben geschrieben hast das du es nicht länger aushällst usw.

Dass deine Mitschüler den Kurs verlassen durften, ist schon nicht recht gewesen. Normalerweise kann man einen WahlPFLICHTkurs nicht einfach wieder verlassen.

Du kannst ja nochmal bei der Schulleitung nachfragen und dich auf deine Mitschüler berufen, aber sehr erfolgversprechen ist das nicht, denn es gibt kein Recht auf Gleichbehandlung im Unrecht.

https://de.wikipedia.org/wiki/Gleichbehandlung_im_Unrecht

LG
MCX

Was möchtest Du wissen?