Wie kann ich mein telefon umleiten.

4 Antworten

dies ist ein Dienst, den dein Telefonanbieter unterstützen muss. Und in dessen Unterlagen bzw Beschreibungen findest du auch eine Anleitung dafür. Wenn du so etwas nicht besitzt dann frag mal bei deinem Anbieter nach oder sieh dir mal dessen Internetseite an, ob du dort etwas findest.

damit ist gemeint, daß es grundsätzlich diese Funktionen erfüllt. Also z.B. eine R-Taste hat. Ob das überhaupt geht und wenn ja wie genau, hängt davon ab, ob du den Dienst bei deinem Anbieter (z.B. der Telekom) aktiviert hast.

über das Bedienerfeld hast Du die Möglichkeit, wenn Du den Telefonanbieter anrufst, die nötigen Tastenkombinationen zu drücken.

Ansonsten läuft es nur über Deinen Telefonanbieter

Einfach mal die Internetseite Deines Anbieters aufrufen und nach Anrufumleitung suchen oder den Anbieter per Mail kontaktieren, wenn Du die schriftlichen Unterlagen von Deinem Anschluß nicht mehr hast.

huhu

also grundsätzlich muß nicht das telefon die umleitung machen, sondern der anschluß

beim handy gab / gibt es folgende kombinationen

*#61#zielrufnummer# Abheben *#62#zielrufnummer# abheben

je nach verwendungszweck... das weiß ich aber gerade nicht genau das eien war bei besetzt weiterleiten das andere bei nicht erreichbarkeit nach ca. 20 Sek weiterleiden zur zielrufnummer

außerdem gab es noch das ganze mit der 67

beim Analoganschluß und isdn sind die kombinationen im grunde gleich

hoffe das hilft dir weiter

was der verkäufer meinte war sicher MARKELN

dazu braucht man die R-Taste in der regel...

aber solche funktionen sind kein Higlight mehr, sondern eher nicht nennenswerter standard.. meiner meinung anch

Was möchtest Du wissen?