wie kann ich mein Telefon auf Tonwahl umstellen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was geht denn nicht, du wählst 00 dann die Länderkennung (z.b. 1 für USA und Kanada) und dann die lokale Rufnummer. Ob das Telefon nun per IWV oder MFW wählt ist hier unerheblich. Lediglich an Hotlines, wo du bei der Bandansage Ziffern wählen musst, bekommst du mit IWV Probleme.

Des Weiteren bin ich mir zu 95 % sicher, dass ein 2 Jahre altes Telefon bereits standartmäßig MFW nutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Telefon, dass noch kein Tonwahlverfahren unterstützt, kannst du nicht auf Tonwahl einstellen. Es hat ausschließlich das Impulswählverfahren. Bei einem Festnetzanschluß werden bei diesem alten Wählverfahren die Ziffern mit einem Konverter im Fernmeldeamt in Tonwahlverfahren umgewandelt. Aber nur die Ziffern können umgewandelt werden, Sonderzeichen wie * oder # nicht. Darum musst du ausländische Anschlüsse mit 00 eingeben (anstelle des +). Es gibt vielleicht noch in einem Telefonladen die "Pieper" die vor die Miktofonmuschel gehalten werden, um Ziffern und Zeichen per Tonwahl zu übersenden. Mit diesem Pieper wird dein Telefon Tonwahlfähig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdundab
04.07.2016, 17:04

Das Signo 2 der Telekom nutzte standartmäßig IWV, man konnte es aber auf MFV umstellen. Warum damals IWV voreingestellt war, hat wohl nur die Telekom verstanden.

0
Kommentar von asdundab
04.07.2016, 17:04

Ach ja, und beim Signo 1 war MFV Standarteinstellung.

0

Was möchtest Du wissen?