Wie kann ich mein Tablet "enthacken"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Über welchen Browser,und hast Du den Tab mit der Meldung geschlossen,dann dürfte es nicht wieder auftauchen?

Google Chrome und ja ich hab den Tab geschlossen (irgendwie ging das nicht, dann hab ich Anwendungen alle beendet und dann ging es) dann hab ich runtergefahren und nochmal probiert und dann kam es wieder.

0
@wolfsschwester

Dann gehe in die Einstellunge zu den Apps,lösche bei Google Chrome die Daten und den Cache,dann ist es garantiert weg,Lesezeichen werden beim neu Anmelden wieder hergestellt.

1

Gehst du immer auf dieselbe Seite? Das ist Werbung und resultiert erst in Adware, wenn du da was downloadest. Gehackt ist dein Tablet auf jeden Fall nicht.

Ja dieselbe Seite und ich dachte halt auch dass es nur Werbung ist, aber wie gesagt es kam halt gleich nochmal (und das piepen hat mir Angst gemacht). Also das war so eine Meldung von Samsung, nicht auf der Seite. Bist du dir sicher? Ich würde mich besser fühlen wenn ich es genau wüsste.

0
@wolfsschwester

Ich bin mir wirklich zu 100% sicher. Dass die Meldung von Samsung war kam dir so vor, da die Meldung als Pop-up "getarnt" ist, das könnte jede Seite machen.

Das Piepen versucht Angst zu machen, genauso wie das, mit den beschädigten Daten in zwei Minuten. Die Typen hinter der Sache wollen ja so viele Leute wie möglich dazu bringen die Adware zu installieren, die du bekommen würdest wenn du da etwas runter lädst.

Übrigens glaub ich dieselbe Werbung zu kennen, meine Mutter kam mal mit einem piepsenden Handy zu mir gestürmt und meinte genauso, sie hätte einen Virus und wüsste nicht was sie machen soll.. :p

0

Jaja, das Piepsen kann die Website einfach abspielen lassen. So wie ein Video. Billige Adware

0

Was möchtest Du wissen?