Wie kann ich innerhalb von 2 Tagen ein Gedicht lernen ( der osterspaziergang von Goethe)?

8 Antworten

indem du einfach mal anfängst, statt dich an den pc zu setzen.

zudem ist es ein gereimtes gedicht. und so wahnsinnig lang ist es auch nicht.

gedichte musst du beim lernen laut aufsagen. sonst konzentrierst du dich nicht richtig.

und dann lernst du zeile für zeile. am besten die ersten beiden strophen jetzt noch.

immer wenn du eine neue strophe gelernt hast, das ganze bisher gelernte aufsagen. dann klappen hinterher die übergänge auch.

das hast du bis morgen mittag locker drauf. 

dann morgen abend noch zwei oder dreimal laut aufsagen. und am sonntag morgen und sonntag abend ebenfalls. wenn du meinst, du kannst es richtig, dann lass dich von jemandem abhören.

Z.B. Text mehrfach ausrucken, einen zum Klo legen, einen an den Kühlschrank kleben usw. Immer wieder draufgucken, lesen, nachsprechen und eben mehrmals über die Zeit verteilt aufsagen. Zwei Tage sind massig Zeit dafür, keine Sorge!

Also normalerweise lernt man ein Gedicht schon in 1-3 Stunden auswendig. Bei mir ist es so ich singe den Text/ Gedicht einfach ganz oft und dann kann ich es schon auswendig

Was möchtest Du wissen?