Wie kann ich in No Mans Sky meinen Warp-Antrieb verbessern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Moin.

Suche Dir neue Schiffe. Viele enthalten schon höhere Warp-Technik wie den War-Reaktor. Die musst Du nicht teuer kaufen. Suche an den Sensorstationen nach Übertragungen oder Kolonialen Außenposten. Hangele Dich zu einem Observatorium durch und nutze in diesem das "HAL"-Terminal und löse die kleine "Matheaufgabe". Darüber findet sich auf nahezu jedem Planeten ein abgestürztes Schiff.

Schaue Dir das Schiff kurz an und wenn es Dir zusagt, breche ab, entferne alle entfernbare Technologie aus Deinem alten Schiff, wähle das neue wieder aus und dann "Vergleichen". Transferiere Deine Waren auf das neue und dann repariere die defekten Systeme. Das benötigte Material ist stets im näheren Umkreis um das neue Schiff zu finden.

Auf dem Wege bin ich für nur vier Karitplatten zu meinem ersten Warpreaktor gekommen. Inzwischen habe ich ein 33-Slot Schiff mit erstklassigen Antriebs- und Waffentechniken, ohne dafür auch nur eine Unit ausgegeben zu haben, wenn mal mal vom ab und an erforderlichen Kauf eines Dynamischen Resonators zur Reparatur des Hyperantriebs absieht.

- -
ASRvw de André

Du musst entweder die nötige technologie für den Bauplan finden oder ein besseres schiff kaufen.

Cocastrauch 17.08.2016, 17:50

Naja..ich habe gefühlt 150 Baupläne für ein Upgrade der Photonenkanone, aber keins für das Hyperdrive. Und egal welches Schiff ich mit meinen Vergleiche. Bei jedem ist der Hyperdrive auf dem selben Stand wie meiner.

0

Mit Bauplänen von Warp Reaktoren die du erstmal finden musst. Es gibt 3 Stück: Sigma,Tau, Theta. Such am besten in Außenposten danach.
Aber schon mal vorher ne Warnung: Wenn du damit durch ein Schwarzes Loch fliegst kann es sein dass einer beschädigt wird.

Bosskoch 18.08.2016, 13:41

Achja und ich garantier dir es lohnt sich mehr als ständig nach abgestürzten Schiffen zu suchen.

0

Mit dem Schiff das ich habe (2.600.000 Units) kann bis zu 400 Lichtjahre springen.

Was möchtest Du wissen?