Wie kann ich Garagentoröffner entriegeln bei Stromausfall?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo einmal,

du musst dir eine Notentriegelung installieren. Dabei wird von außen ein Schlüssel Schloss eingebaut, dass dann innen einen Seilzug betätigt und das Tor sich im Anschluss entriegelt wird. Solltest du noch eine Frage dazu haben, dann hätte ich noch einen Ratgeber link der helfen könnnte. Bei Bedarf einfach eine PN an mich.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hei.

Normalerweise ist im Set des Torantriebes auch etwas dabei um das Tor auch bei Stromausfall zu öffnen. Meines Wissens nach ist das bei Garagen ohne zweiten Eingang sogar Vorschrift.

Bei meinem Toröffner würde das Seil vom "Entriegelerschlitten" verlängert und mit dem inneren, originalen Torgriff des Tores verbunden. So kann man von außen aufsperren, den Torgriff betätigen und somit den Schlitten an der Decke lösen. Das Tor geht auf.

Gruß, Albi.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

bei Toren ohne 2ten Zugang ist es wichtig, dass man eine sog. Notentriegelung einbaut. > Eine Notentriegelung erlaubt es, das Tor mechanisch von außen zu öffnen.>

Dh. wir haben einen Zylinder im Torblatt, der von außen mittels eines Schlüssel rausgezogen werden kann. Daran ist ein Seil, dass mit dem Torantrieb verbunden ist, um Ihn zu öffnen. Danach kann man das Tor mechanisch öffnen.

Zur Veranschaulichung: http://www.bau-wiki.de/tuer-und-torwiki/tore/torzubehoer/notentriegelung/

Lieben Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sollte aussen ein Schloss oder ähnliches sein für eine Notentriegelung, wenn nicht, nachrüsten !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man soll den Seilzug an der "Klinke" vom Garagentor festmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?