Wie kann ich eine "Kerze" lernen?

3 Antworten

Jemand soll sich vor dich stellen, deine Beine hochziehen und deinen Rücken mit seinem Bein stützen. Dann kannst du mit deinen eigenen Armen die Stütze übernehmen (Oberarme am Boden, Ellenbogen abgewinkelt, Hände stützen den Rücken.)

Nun versuch allein, die Balance zu halten.

Bald kannst du auf die Hilfestellung verzichten.

Lege dich am besten auf den Rücken und breite deine Arme zur Seite aus. Ziehe dann deine Beine nach oben, dass sie in der Luft "stehen". Dann versuch die Hände in den Boden zu drücken und dein Becken schnell hoch zu kriegen. Und dann ganz schnell Arme anwinkeln und unter den Rücken packen

Danke für die Antwort :) lässt man wenn man die Kerze kann auch die arme am Boden oder nicht?

0
@annaxdxd

Naja ist mit eher nicht bekannt beim Turnen. Das macht man ja, um möglichst lange gerade halten zu können.

0

Also ich geh innen Turnverein und wenn wir das machen dürfen wiruns (leider -.-') nicht am rücken abstützen, wir müssen die Hände und Arme relativ ausgestreckt aufn Boden drücken, ich hoffe du verstehst was ich meine^^

0

Du meinst sicher die Kerze beim Schwimmen, nicht?

da steht unten turnem

0

Nein beim Boden turnen

0

Was möchtest Du wissen?