Wie kann ich eine externe Festplatte von exFat in NTFS formatieren oder partitionieren, ohne dass die Daten im exFat Format verloren gehen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Beim Formatieren gehen immer alle Daten verloren, das lässt sich nicht umgehen, bislang, vielleicht in Zukunft

Alle Daten die du von dem Medium dass du Formatieren möchtest behalten willst musst du zwischenlagern, andere Festplatte, USB-Stick, CD/DVD ...

Partitionieren kann man auch ohne Datenverlust, nahezu alle Programme (auch Freeware) schaffen das ohne Probleme :)

also könnte ich mir ein Programm runterladen mit dem ich die Festplatte partitioniere und die Partitionen dann formatiere ? geht das, wenn ich die bilder auf meinem PC zwischenspeicher und sie danach wieder auf die Festplatte mache? Oder geht es evtl. nicht wegen dem Dateiformat

0
@Sweeeeeed

Ja, das geht

Wenn du das mit einer Platte machen Möchtest, also Partitionieren, dann Daten auf Part. 2 oder 1, anschliessend Part. 1/2 Umformatieren und Daten auf Part. xy aufspielen um die komplette Platte auf dem neuen Format zu haben, puuuh, umständlich :D

Wenn es nur Bilder sind, die benötigen doch im normalfall nicht viel, ein 1-2Gbyte USB stick ist das das sicherste und den hat man ja meist noch "irgendwo rumliegen", ich habe einen mit 2 Gb, der war aber noch nie voll ;-)

0

Was möchtest Du wissen?