Wie kann ich Dateinamen aus Ordner kopieren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstelle dir eine Batchdatei mit dem Inhalt

@echo off
tree /F >> liste.txt

Wenn du diese in dem entsprechenden Ordner ausführst erstellt er die Datei liste.txt in der alle Dateien aufgelistet sind die sich in dem Ordner befinden

Schau doch mal, was Excel ausser dem normalen Befehl "Einfügen" noch so im Angebot hat. Vielleicht klappt es mit etwas wie "Einfügen und Format anpassen", vielleicht gibt es sogar den Befehl/die Option, dass nur Text eingefügt wird.

Hallo


Dieser Schritt ist in der Grafischenoberfläche leider nicht möglich da es sich bei den einzelnen Namen und einzelne Datenblöcke handelt.

Dies ist so in der Grafischen Exploreroberfläche nicht möglich da das System für so einen Schritt nicht ausgelegt ist.

Über die Kommandozeile wäre es möglich jedoch kenne ich herfür den Befehl nicht



Grüße


Mathematische Formeln in Word einsetzen/einfügen?

Wie kann man Formeln (zB Brüche, Summen Zeichen, allerlei Formeln) von einer pdf Datei oder anderen Dateien, kopieren und auf eine Word Datei einfügen?

Die Formel wird nicht angezeigt, beim bekannten.. "kopieren-einfügen"

...zur Frage

Alle Dateien/Ordner kopieren außer par Ordner?

Ich will per Batch-Datei fast alle Dateien und Ordner in ein anderes Verzeichnis kopieren, 3 Ordner sollen aber nicht angerührt werden, wie mache ich das genau ?

...zur Frage

[HILFE]-Windows überschreiben Fenster sagt Dateien ersetzen oder überspringen! Aber wie abbrechen?

Ich wollte auf meinem Windows 8 Rechner einen Ordner in einen anderen Ordner kopieren. Allerdings war in diesem Ordner schon ein Ordner mit dem gleichen Namen vorhanden. Daher stellte mich Windows vor die Entscheidung, ob ich die Dateien im Ziel ersetzen möchte oder diese Dateien überspringen soll. Eine Abbruch-Funktion gibt es nicht, zumindest nicht erkennbar. Und wenn man x drückt, wählt er "dateien im Ziel ersetzen".

Wie kann ich das abbrechen ?

...zur Frage

Dateien von Linux-Laptop über Netzwerk auf Windows-PC übertragen?

Problem: Meine externe HDD verursacht liebend gerne BSOD´s unter Windows, unter Linux allerdings nicht. Übertragen kann ich die dateien aber nicht physikalisch, weil die HDD des PC´s nicht entfernt werden kann ohne den PC halb zu zerlegen, und der Laptop zu wenig speicherplatz für die zu sichernden dateien hat.

Lösung wäre gewesen, den Ordner unter Linux freizugeben im netzwerk, und von Windows auf den Ordner zuzugreifen und dateien zu kopieren, stück für stück.

Unter Linux habe ich mit samba den Ordner unter dem namen "LinuxT500" freigegeben im netzwerk. Nur hab ichs mir wohl etwas zu leicht vorgestellt und nun keinen plan wie ich auf den ordner unter Windows zugreife.

Selbstverstehend befinden sich beide geräte im selben heimnetzwerk. Laptop via W-LAN und PC über LAN. OS ist einmal Linux Ubuntu mit GNOME, und auf beiden Windows 7 64-bit.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?