Wie kann ich beim Mac Details zu Fotos anzeigen lassen?

3 Antworten

sondern Bilder, die sich in einem normalen Ordner befinden

Mit einem Programm, das diese Daten auslesen kann. Der Finder kann das nicht.

Das und vieles (!) andere kann der Graphicconverter. https://www.lemkesoft.de/produkte/graphicconverter/ Läuft im Zweifel auch ohne Registrierung, dann muss man beim Programmstart ein wenig Geduld haben.

Eine Suche nach "exif" im App Store liefert einige Gratis Apps. Was die können und ob sie was taugen, weiss ich nicht.

Nachtrag: Mensch, klar, Vorschau kann da natürlich einiges liefern. Im Finder, wie iQ schreibt, wird bei mir (OS X 10.11) aber nix Wissenswertes angezeigt.

0

Mit Bordmitteln einfach mal auf die Datei klicken und "cmd i" drücken, dort erscheinen dann die Kerndaten.

Beim Öffnen mit "Vorschau" kann man ebenfalls duch "cmd i" die Metadaten, dann aber wesentlich umfangreicher aufrufen (s. Bild)

 - (PC, Mac)  - (PC, Mac)

Was möchtest Du wissen?