Wie ist Krabat`s Entwicklung im laufe des Buches?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn ihr im Unterricht die Schulausgabe aus dem Thienemann-Verlag verwendet, dann kannst du die Belegstellen zwischen den Seiten 169 und 256 finden.

Vermutlich hast du das Buch schon einmal ganz durchgelesen. Ich kann dir empfehlen, die entsprechenden Kapitel noch einmal mit der Methode des Überfliegens anzuschauen und dabei stets die Stichwörter "Zaubern, Neugier, erwachsen, hilfsbereit, skeptisch" im Hinterkopf zu haben.

Im Kapitel "Der Mohrenkönig" etwa taucht Krabat im zweiten Absatz auf. Er denkt darüber nach, warum in zwei aufeinanderfolgenden Jahren zwei Gesellen jeweils in der Silvesternacht sterben mussten. Das deutet auf Skepsis hin.

Auf der nächsten Seite kommt es zu einer Wiederbegegnung mit Lobosch. Dabei wundert sich der Knirps, wie reif und erwachsen Krabat inzwischen aussieht: "Du könntest sein großer Bruder sein.." (bezogen auf den Krabat, den er zwei Jahre zuvor gekannt hatte). (Stichwort: erwachsen).

Und so machst du das immer weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JordanBoy
29.02.2016, 15:16

danke

0

Was möchtest Du wissen?