Wie ist die Reichweite des Tanks ungefähr bei der KTM Duke 125, in der Beschreibung steht 404 km bei 2,7l/100 Km/h Lanstraße?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wer Motorrad fährt schaut nicht auf den Verbrauch wen der Tank leer ist wird halt voll gemacht . 

Und das dein Ding im Vergleich zu einer  KAWASAKI Z305 GP (EX305A1) ein wahrer Säufer ist ist schon klar den dieses Bike hat mit 18 Litern 1368 Km gefahren von Stuttgart nach Valencia mit einem Verbrauch von nur  1,3 L auf 100 Km und das mit 34 PS und Vergaser . Und das war 1984 und so hat gerade mal 4690 DM gekostet .

Da sage einer 125er sind Sparsam . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechne für "normale Durchschnittsfahrt" im Mix aus 50% Land und 50% Stadtverkehr mal grob über den Daumen 1/3 von der genannten Reichweite runter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das is die maximal mögliche reichweite. also 100kmh, geradeaus ohne steigung usw. aber ich denk wenn du normal fährst sind gut 300 möglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt doch auf die Fahrweise an. Vollgas, Halbgas, oder total verhalten. Auch etwas auf die Verkehrssituation. Selbst ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab mit meiner immer knappe 300n geschafft. Bin aber auch nie spritsparend unterwegs gewesen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?