WIe ist die Bedeutung des "Schlüssel-Schloss-Prinzips" bei der Translation?

2 Antworten

Das bezieht sich auf die Elongation, dabei bindet die mit einer Aminosäure beladene tRNA an die mRNA. Das Schlüssel-Schloss Prinzip bedeutet, dass die tRNA mit ihrem Anticodon an die entsprechend komplementären Codons der mRNA bindet.

die elongation ist doch bei der transkription ein teilprozess und nicht bei der translation

Was möchtest Du wissen?