Wie gut sind Hotels die von Daydreams angeboten werden?

9 Antworten

bei den Hotels kann alles dabei sein. Meist sind aber die besten Hotels entweder weit weg von Städten oder die Reservierungen gehen nur für einen wenig ausgebuchten Zeitraum. Man muß aber immer schauen wie hoch der Mindesverzehr im jeweiligen Hotel ist. Wenn er Beispielsweise 50 Euro pro Tag und Person ist, und auf der Karte nur Gerichte von max. 25 Euro, müßte man schon recht viel bestellen und sich vollfressen um auf den Preis zu kommen. Der Rest verfällt ja, bzw. muß man trotzdem bezahlen. Die Getränke gehen ausserdem extra. Wenn man dann noch die 50 Euro für den Gutschein dazuzählt kommt man auch nicht immer billiger weg, als wenn man das Hotel gleich normal billig gebucht hätte (nicht regulärer Preis). Es sind aber auch einige 4 Sterne-Hotels dabei. Wobei wie überall auch für mich 4 Sterne nicht gleich 4 Sterne bedeuten.

bin bis jetzt 2 mal mit daydreams unterwegs gewesen. im ersten hotel war es nicht ganz so toll wie erwartet aber immer noch ok für den preis. beim zweiten hotel (lindenschlösschen in mc pom)war alles bestens. die bedienung und zimmer super, das essen genauso. außerdem war es hier so das man das essen von der ganz regulären karte bestellen konnte und wenn der betrag dann noch nicht "verbraucht" war wurde die differenz auf die getränke angerechnet. also leute: einfach vor der buchung in den jeweiligen hotels anfragen wie es dort gehanhdhabt wird, dann kann ein urlaub mit daydreams echt super günstig und schön sein

Wir sind bereits 12 x mit Daydreams verreist, bzw. einen Kurzurlaub gemacht, jedoch "NUR" in Deutschland. Bisher noch NIE "auf die Schnauze" gefallen.Hotels alle sauber und das Personal freundlich, natürlich "KEINE" 4 oder 5 Sterne Hotels, sollte man auch nicht erwarten bei diesen Zuzahlungspreisen. Es gibt sogar einige Hotels wo die Zuzahlung fair abgerechnet wird. (z.b. trinken wird dem Essenspreis zugerechnet).

Was möchtest Du wissen?