Wie groß sind die einzelnen Tasten eines Klaviers?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hab gerade bei ein paar Klavieren nachgemessen. Die Ergebnisse sind sehr unterschiedlich:Die schmalste Taste war 22,5mm breit, die breiteste 24mm. Bei der Höhe gab es noch größere Unterschiede:Die Tastenhöhe mit Belag ging von 23mm bis 27mm. Der Unterteil der schwarzen Tasten ist genau so dick wie die weissen Tasten ohne Tastenbelag. Die Gesamthöhe der schwarzen Tasten liegt vorne zwischen 37mm und 34mm und am hinteren Ende des Halbtonaufsatzes zwischen 35mm und 32mm. Die Tastenabstände zueinander lagen zwischen 1,2mm und 1,8mm. Viel Spaß beim Basteln!

erstmal danke für die Antwort! jetzt hatte ich noch vergessen zu fragen, wie lang die Tasten sind. dürfte ich dafür auch noch eine Längeneinheit bekommen? und mit dem Teil 'Die Gesamthöhe der schwarzen Tasten liegt vorne zwischen 37mm und 34mm und am hinteren Ende des Halbtonaufsatzes zwischen 35mm und 32mm.' ist gemeint, der Abstand zwischen Weiß-Anfang und Schwarz-Anfang?

also. nochmals vielen Dank!

0
@Bluemchen5

Die Tastenlänge ist abhängig vom Instrument, bei den Klavieren hier in meinem Geschäft liegt die Länge zwischen 38 und 43cm. Bei einem Flügel sind die Tasten noch viel länger(ich hatte schon welche mit über 70cm!). Die schwarzen Tasten sind nicht gerade sondern vorne etwas höher als hinten - das sind die Masse, die Du nicht verstanden hast.

0
@pianodoc

achso. vielen Dank, dass sie sich die Zeit genommen haben, um für mich die Tasten auszumessen ;)

0

Sind diese Maße für einen Goldhamster-Käfig groß genug?

Wären die Maße 100cm Länge 41cm Breite und 123cm Höhe genug für einen Goldhamster?

...zur Frage

wie gross ist der abstand zwischen den saiten bei einer akustischen Gitarre?

halsbreite: 48mm. wie gross ist der abstand zwischen den saiten bei einer akustischen Gitarre? also nicht von saite zum brett sondern zwischen den einzelnen saiten.

...zur Frage

Wie beschrifte ich die Tasten vom Keyboard?

Kann mir jemand sagen wie ich mein Keyboard mit 61 Tasten richtig beschrifte? Das mit den weißen Tasten ist ja eigentlich ganz einfach, aber wie mach ich das mit den schwarzen?

...zur Frage

Alu traverse selbst schweißen für Schreibtisch Traversen Maße?

Moin Leute ich hab mal eine Frage ich möchte mir gerne eine traverse wie die für Lichttechnik selbst bauen habe im Internet sehr viele Infos gefunden... aber 3 ausschlaggebende Maße Fehlen noch. Die dünnen zwischen streben... Wie lange sind diese und in welchem Winkel sind sie eingeschweißt und wie groß ist der Abstand der einzelnen streben? .Es wäre cool wenn mir jemand der eine traverse hat mir diese Maße zukommenlassen könnte. Kommentare wie "warum kaufst du dir nicht einfach welche" könnt ihr euch sparen ich werde schweißer und von daher macht es viel mehr Spaß dieses selbst zu bauen Ich freue mich sehr über eure Antwort und hoffentlich die passenden Maße. Gruß

...zur Frage

Wie sind die gesamten Abmaße eines 19" Rack Geräts?

Wie oben schon zu sehen meine Frage bezieht sich auf die genauen Maße eines Rack -Einbaugeräts. Ich habe vor ein 6HE Rack sekber zu bauen und ich brauche die Maße um die breite festzustellen sodass die Schienen ( http://www.thomann.de/de/adam_hall_6162_schiene.htm ) so befestigen kann das der Abstand perfekt ist schliesslich sollen die Geräte daran efestigt werden. Die Schiene ist 25mm breit bei 2 Schienen 50mm. Wie groß muss dan zwischen den 2 Schienen an abstand eingehalten werden das alles passt ?

...zur Frage

Woran erkennen bei Klavier schwarze Tasen spielen?

Kann mir das bitte mal jemand kurz und einfach erklären, woran ich erkenne, welche Noten von den Generalvorzeichen erhöht oder vertieft werden. Ich weiss soviel, dass die lage des # oder des b auf den Notenzeilen entscheiden ist, was ich auch einsehe. Wenn z.b. auf der c"-Linie ein # ist, werden alle c Noten zum cis. Aber ich hab Stücke gesehen, da werden # oder b für auf Notenlinien geschriben, deren Noten im Stück nicht vorhanden sind oder wozu es keine schwarze taste gibt, z.b. bei bf (halbton unter f), gibts ja nicht. Und ich lese die zeichen wirklich auf den zeilen wo sie stehen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?