Wie genau schreibt man ein Historischen Kontext, und auf was muss ich achten?

2 Antworten

In den historischen Kontext gehören im Rahmen der Quellenkritik alle möglichen Faktoren, die den untersuchten Gegenstand, seine Nutzung und sein Entstehen beeinflusst haben können.

Geht es bspw. um eine dokumentierte Rede einer (berühmten) Person, so erklärt man über den historischen Kontext die Umstände der Rede, warum sie gehalten wurde und was sie bewirkt hat. Du musst darauf achten, dass die Wortwahl, der Ort der Rede und das Publikum relevant ist. 

Je nach Gegenstand der Untersuchung ist es aber wichtig, auf auch andere Aspekte zu achten.

Geht es bspw. um ein (politisches) Gemälde muss man darauf achten, wo dieses Gemälde ausgestellt wird und wurde, wer es warum wann erstellt hat und welche historischen Einflüsse auf den Künstler gewirkt haben können.

Jeder Text hat - seinem "Zeitgeist" entsprechend - einen historischen (<---Adjektiv, klein !) Kontext / Bezug.

Alle Textgattungen  - ich denke u.a. an Dramen und / oder Gedichte - unterliegen dem historisch-politischen Hintergrund, vor dem sie entstanden sind - wie z. B.:

- Gryphius' Barock-Gedichte,

- Büchners "Dantons Tod"..............

Um einen Text zu analysieren (oder auch nur zu beschreiben), musst du den historischen Bezug bedenken.

Noch n Beispiel: Warum schrieb Büchner seine Flugschrift "Der hessische Landbote", warum Heinrich Mann seine Romane "Der Untertan", "Professor Unrat" ?!

Die Beantwortung solcher Fragen musst du in deine Betrachtung einfließen lassen !

pk

Historischen Kontext in Geschichte bestimmen?

Hallo. Ich bräuchte einmal eure Hilfe. Ich soll zu einem Geschichtstext eine Analyse schreiben und bin gerade mit dem historischen Kontext überfragt. Muss ich einen historischen Kontext über den Inhalt schreiben, oder für die Zeit in der die Quelle erschienen ist? Der Text geht über die innere Widerstandsbewegung in der NS-Zeit wozu ich den historischen Kontext weiß. Jedoch ist die Quelle selber erst 2014 erschienen und eine Erläuterung bei uns im Buch erklärt uns dass wir folgendes machen sollen: Erläutern Sie, zur welchem Anlass und in welchem Umfeld die Quelle entstand. Die Frage noch einmal auf den Punkt gebracht: historischen Kontext zur NS-Zeit oder zu 2014 (auch wenn es dumm klingt). Ich bedanke mich schon einmal in voraus für Antworten.

...zur Frage

Wie ordnet man dieses Jahr in den historischen Kontext ein?

Hallo, wie ordnet man das Jahr 1580 in den historischen Kontext ein, also was für geschichtliche Ereignisse waren ungefähr zu der Zeit. Danke

...zur Frage

Situativen Kontext und historischen Kontext?

Kann mir jemand erklären was im Bezug einer Quellenanalyse eine : Einordnung in den situativen oder historischen Kontext Ist ?

...zur Frage

Gute Formulierungen für die Intention und für den historischen Kontext? Geschichte?

Hi ich suche nach guten Formulierungen für die Intention oder für den Historischen Kontext die ich in der Einleitung meiner Analyse einbringen kann )

...zur Frage

Wie schreibt man den Historischen Kontext in der Quellenanalyse?

...zur Frage

Nessoshemd?

Heyy, liebe Community!

In Latein wurde ich vor die Frage gestellt, was es mit der Redewendung sich ein Nessoshemd überziehen aufhat. Nun... zwar weiß ich, was es bedeutet, nur weiß ich nicht, wie man das auf eine Alltagssituation beziehen kann... Könnte mir jemand dabei helfen? :)

MFG

Cheon Song-yi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?