Wie gefährlich ist Frankfurt (Umgebung Hauptbahnhof)

6 Antworten

Mache Dir nicht allzuviel Sorgen. Die Festhalle ist nicht direkt neben dem Hauptbahnhof, da muss man noch mit der U-Bahn ein paar Stationen fahren. Am Hauptbahnhof ist richtig viel Sicherheitspersonal. Die Zeiten, in denen im Bahnhof die Junkies und anderes "Gesindel" ihr Unwesen getrieben haben, sind schon lange vorbei. Solange Du nachts nicht in der Kaiserstraße und den Nebengassen mit Namen von Flüssen herumläufst, bist Du genauso sicher, wie in anderen Städten auch.

Übrigens ist es im Hochsommer abends nicht so früh dunkel.

Ja es ist so um 22.00Uhr Dunkel da haste recht. Frankfurt ist zum 22.x Stadt des Verbrechens aber es ist Sicherer Geworden

0

Die 'gefährlichen' Ecken sind eher nördlich der Kaiserstraße (bis Mainzer Landstraße), weil da das Rotlichtviertel ist. Direkt um den Hauptbahnhof herum treiben sich Junkies und Obdachlose herum. Wenn du vom Hauptbahnhof laufen möchtest, läufst du nur die Düsseldorfer Straße entlang, ab Mainzer Landstraße ist es wieder 'ungefährlich'. Alternativ kannst du auch im Hauptbahnhof in die U-Bahn 4 (Richtung Bockenheimer Warte) umsteigen (da ist immer viel Sicherheitspersonal) und eine Station bis "Messe/Festhalle" fahren. Und zurück natürlich umgekehrt...

Ach die ganzen horrorgeschichten über frankfurt solltest du nicht sehr ernst nehmen. es ist ja nicht so dass wenn du den bahnhof verlässt gleich abgestochen wirst ider so ausserdem ist die festhalle direkt in der nähe aber wenn du wirklich bedroht werden solltest steig direkt ins taxi da biste erstmal sicher...kann atürlich sein dass du von jeder ecke von zuhältern oder dealern angesprochen wirst aber auch die tun einem nix wenn du net willst...wollen ja auch nur kunden gewinnen ausserdem bist du ja nie alleine, überall also wirklich überall ist leben frankfurter touris oder sonst wer...und bestimmt findest du am bahnhof jmd. der auch aufs konzert geht, könntest dich ja denen anschleißen

welches konzert eigentlich? würd mich mal intressien?

Ist das Bahnhofsviertel Frankfurt tatsächlich so gefährlich?

...zur Frage

Was gibt es in Frankfurt für Sehenswürdigkeiten?

...zur Frage

Festhalle Frankfurt Sitzplätze

Hallo.

Ich möchte meiner Freundin gerne Konzert karten schenken. Das Konzert ist in der Festhalle Frankfurt. Laut saalplan sind die Sitzplätze hinter den Stehplätzen. Sind die dann etwas höher gelegen oder habe ich dann Tausende vor mir rumspringen und sehe nix?

...zur Frage

Wie viele Stunden vor Konzertbeginn da sein ( Frankfurt Festhalle)?

Fahre am 06.02.16 zum Slipknot Konzert in Frankfurt (komme aus HH).

Hat hier jemand schon Erfahrungen mit Slipknot Konzerten, bzw mit der Frankfurter Festhalle gemacht ? Und kann mir sagen, wie viele Stunden ich vor Einlass da sein sollte, um möglichst weit nach vorne zu kommen ? Wollte so gegen 14:30 - 15 Uhr ankommen ( Einlass um 19 uhr.

...zur Frage

Festhalle Frankfurt Sicht aus Block H Unterrang?

Heyyy... Ich will zum Ariana Grande Konzert am 3. Juni in der Festhalle in Frankfurt. Und zwar wollte ich die Tickets heute im Vorvekauf bei Ticketmaster kaufen, jedoch bekomme ich nur Plätze im Sitzblock H Unterrang angeboten. Und zwar frage ich mich jz ob das nicht viel zu weit weg ist und man dann nicht alles sieht, denn ich bin wirklich Riesenfan... Habt ihr Erfahrungen mit diesen Plätzen?

...zur Frage

Aufenthalt in Frankfurt am Main gefährlich?

Hab gehört dass Frankfurt sehr gefährlich sein soll. Hab gelesen das bahnhofsviertel vor allen dingen. Problem ist: Muss man da nicht definitiv durch um in die innenstadt zu kommen, da die innenstädte ja meistens am Bahnhof sind

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?