Wie funktioniert der Akinator?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, zum Beispiel, deine Figur ist Bushido.
Durch Fragen kommt der Akinator darauf, dass die Person männlich, über zwanzig, Rapper und ausländischer Herkunft ist...
Dann bleiben halt ein paar übrig, zB. eben Bushido, Kool Savas, Eko Fresh Farid Bang etc. Dann kommt die Frage, ob die Figur ein Buch geschrieben hat, dann ob die Person die Hauptrolle in einem Film gespielt hat und ob er in Berlin wohnt und da das auf die anderen nicht zutrifft, kann es nur Bushido sein. Man nennt das Ausschlussverfahren.

wenn der akinator jemanden NICHT errät, kann man ihm mitteilen, wen man denn meinte. da er sich den zu dieser person führenden weg der fragen gemerkt hat, kann er diese neue person nun später durch einen ähnlichen fragenweg erkennen.

Was möchtest Du wissen?