Wie funktioniert das mit dem Kniesehnenreflex?

1 Antwort

Der Schlag dehnt die Sehne kurz. Dehnungsrezeptoren sprechen darauf an. Sie melden diese Dehnung an Nervenzellen im Rückenmark. Da vom Gehirn kein Befehl gekommen ist, das Bein zu beugen, was normalerweise diese Streckung bewirken würde, gibt das Rückenmark direkt den Befehl an die entsprechenden Muskeln, diese Beugung auszugleichen. Dadurch schnellt das Bein etwas nach oben. Der Mechanismus dient dazu, die Gliedmassen ruhig zu halten.

Was möchtest Du wissen?