Wie esse ich am besten eine Rohe Zwiebel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du machst das schon richtig.

Ich könnte mir vorstellen, dass Du was verlierst, wenn Du sie kleinhackst, wenn ich auch bezweifeln würde, dass das einen Unterschied macht. Jedenfalls dürfte es auf die Anzahl der Schnitte ankommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZerefMagier
24.09.2016, 10:42

Oh na gut :) Danke! Dachte, dass sich Stoffe möglicherweise zwischen den Schalen befinden, die bei meiner Methode vielleicht verloren gehen, aber wenn das so ist mache ich weiter so. 

0

Ist alles ok, wie Du es machst. Wahrscheinlich geht's darum, dass man sie nicht zu klein schneidet, weil dann viel Zwiebelsaft ausrinnt und mit ihm die wertvollen Inhaltsstoffe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man sie klein schneidet verliert sie zwiebelsaft. Du machst also alles richtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ZerefMagier.

Apfel- Zwiefi- Salat mit Schwarzbrot

Tomaten - Zwiefi- S.

Handkäs mit Musik

Rotkohl - Möhren- Zwiefi- S.

Schweinemett auf Brot mit fetter Lage Zwiefi

Kartoffelsalat mit Z.

Pellkartoffeln mit Zwiefi und Butter + Zwiefiquark

Gemüse und Obst nach Wahl mit: was wohl? Zwiefi.

Grins, eine Zwiefi so essen bringt es aber doch voll, wobei du die Schärfe mit einer Prise Salz mildern kannst, lG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwiebelsalat

Google: Zwiebelsalat

Google: roher Zwiebelsalat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?